Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt

Entomologie II

Arge He Lep

Die Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Lepidopterologen (kurz Arge HeLep) ist ein Zusammenschluß (ohne eigenen Vereinsstatus) der ehrenamtlich faunistisch tätigen Lepidopterologen (Schmetterlingsforscher) im Bundesland Hessen unter der Schirmherrschaft des Internationalen Entomologischen Vereins e.V. (I.E.V.), Frankfurt am Main, und in Kooperation mit dem Entomologischen Verein Apollo e.V., Frankfurt am Main. Sowohl Amateur- wie Fach- und Berufsentomologen sind darin vereinigt.

Die Arge HeLep war von Anfang an Mitglied in der FLAGH (Faunistische Landesarbeitsgemeinschaft Hessen e.V.), Wetzlar. 

Die Arge HeLep hat eine eigene Website unter der Adresse http://www.arge-helep.de/. Siehe dort für weitere Informationen; unter anderem das Programm der sieben Treffen im Winterhalbjahr, davon oft auch eines in Nordhessen.

Zurück zur Sammlungsseite der Sektion Entomologie II.

Bildnachweis: Kopflogo (im blauen Kasten: Electrophaes corylata, Geometridae; Bildvorlage Jan Roth) und animierter Drehtitel werden mit freundlicher Genehmigung der Arge HeLep verwendet (eigene Bearbeitung).

 

 

https://die-welt-baut-ihr-museum.de