Publikationen

Soil Organisms

Wissenschaftliches Journal des Senckenberg
Museums für Naturkunde Görlitz

Soil Organisms ist eine in englischer Sprache erscheinende, international begutachtete Fachzeitschrift, die neue Forschungsergebnisse und Übersichtsartikel zu allen Aspekten der organismischen Bodenbiologie veröffentlicht. Sie bietet Boden-Biodiversitätsforschern weltweit ein Forum für den Austausch von bodenbiologischen Konzepten und Neuentdeckungen. Diese Zeitschrift setzt die Abhandlungen und Berichte des Naturkundemuseums Görlitz, welche 1827 begründet wurden,unter neuem Titel und mit neuen inhaltlichen Themenschwerpunkten fort.
Akzeptierte Artikel werden zeitnah als PDF-Download öffentlich
gemacht (Open Access).
Druckkostenzuschüsse für Autoren fallen in der Regel nicht an(Ausnahme z.B. bei Farbtafeln).
Manuskripte bitte gemäß den Richtlinien für Autoren abfassen und in digitaler Form an die Technische Bearbeitung senden.

ISSN 1864-6417

Editor-in-Chief:
Prof. Dr. Willi Xylander ()

Technische Bearbeitung und Manuskriptübermittlung:
Jacqueline Gitschmann ()

Weitere Informationen finden Sie unter:

Ziele und Inhalte Bezugsinformation Herausgeber
Schriftentausch Richtlinien für Autoren bisher erschienene Bände

 

Proceedings of the 10th Colloquium on Acarology
September 2015 · Görlitz, Germany


Der aktuelle Band des Wissenschaftlichen Journals Soil Organisms ist Volume 88 (2) herausgegeben im August 2016
(in Englisch):

The most recent issue of the scientific journal Soil Organisms is Volume 88 (2), published on August 2016 (in english):

Contents

Preface i
PDF  
   
Gerd Alberti & Ana Isabel Moreno Twose
Fine structure of the trichobothrium of Heterochthonius gibbus (Oribatida, Enarthronota, Heterochthoniidae) with remarks on adjacent setae
99
PDF  
   
Gerd Alberti & Ana Isabel Moreno Twose
Fine structural observations of the erectile setae and dermal glands on the notogaster of Heterochthonius gibbus (Oribatida, Enarthronota, Heterochthoniidae)
111
+ Supplementary video online: Heterochthonius gibbus  
PDF  
   
Ernst Ebermann, Marianne Messner & Julia Jagersbacher-Baumann
First observations on phoresy hosts of Imparipes (Sporichneuthes) dispar (Rack, 1964) (Acari: Heterostigmatina: Scutacaridae)
133
PDF  
   
Heinrich Schatz & Jan Mourek
Damaeidae (Acari, Oribatida) from high mountains in Costa Rica and Panama – biogeographical considerations
139
PDF  
   
BOOK REVIEWS  
   
Karl-Heinz Schmidt
Vikram Prasad: Revision of Genus Paraphytoseius Swirski and Shechter, 1961 (Acari: Phytoseiidae)
145
PDF  
   
Heinrich Schatz
Gerd Weigmann, Franz Horak, Kerstin Franke und Axel Christian: Acarofauna Germanica – Oribatida. Verbreitung und Ökologie der Hornmilben (Oribatida) in Deutschland. / Distribution and Ecology of Oribatid Mites (Oribatida) in Germany
147
PDF  

 

nach oben zum Band

 

https://die-welt-baut-ihr-museum.de