Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt

Mammalogie

head

Sammlungsnutzung


ACHTUNG:
Wegen Umbauarbeiten sind ab Ende OKTOBER 2017 keine Gastforscher-Aufenthalte möglich.
Ab NOVEMBER 2017 wird der Sammlungs- / Materialzugang voraussichtlich nur eingeschränkt möglich sein.



Welches Material liegt in der Sammlung Mammalogie vor?

90% des Material unserer Sammlung ist bereits digital in der Senckenbergischen Sammlungsdatenbank SeSam erfasst.
Auch Teile der von uns mitverwalteten Sammlungen Historische Anatomie / Histologie sind dort bereits abzurufen.

Eine Anleitung zur Nutzung der Suchfunktion finden Sie HIER.

Kann ich Material entleihen?

Das Entleihen von wissenschaftlichem Material ist an bestimmte Leihbedingungen geknüpft. Ob es möglich ist ein bestimmtes Stück oder eine Serie zu entleihen hängt vom gewünschten Material und dem wissenschaftlichen Projekt ab und wird von Anfrage zu Anfrage entschieden.
Es ist grundsätzlich nicht möglich Typus-Material zu entleihen.

Wenn Sie eine Leihanfrage stellen möchten, sollte der Leihantrag die folgenden Informationen enthalten:

  • Name, Vorname, Anschrift, gegebenenfalls auch der Name und die Anschrift der Auftraggeber/in und der angegliederten Institution/Organisation
  • Die Art der wissenschaftlichen Arbeit sowie gegebenenfalls die Hochschule und der Name der betreuenden Hochschullehrer/in
  • Gewünschtes Material
  • eine kurze Projektbeschreibung in der Nutzungszweck und Methode der Datenerhebung skizziert werden

Die Leihanfrage mit den benötigten Angaben senden Sie bitte an: .

Kann ich das Material auch vor Ort bearbeiten?

Unsere nicht-öffentlichen Sammlungen können zu wissenschaftlichen Zwecken von externen Gästen genutzt werden.
Dazu müssen Sie einen Antrag auf Benutzung der Sammlungsgüter stellen.
Dieser sollte schriftlich und rechtzeitig vor dem gewünschten Benutzungstermin gestellt werden und die folgenden Informationen enthalten:

  • Name, Vorname, Anschrift, gegebenenfalls auch der Name und die Anschrift der Auftraggeber/in und der angegliederten Institution/Organisation
  • Die Art der wissenschaftlichen Arbeit sowie gegebenenfalls die Hochschule und der Name der betreuenden Hochschullehrer/in
  • Gewünschtes Material
  • eine kurze Projektbeschreibung in der Nutzungszweck und Methode der Datenerhebung skizziert werden
  • besondere Anforderungen an den Arbeitsplatz für den Zeitraum der Sammlungsnutzung (z.B. Zugang zu Labor-Abzügen, Binokular- oder Mikroskopnutzung, Raumanforderung für den Aufbau mitgebrachter Geräte usw.) sind im Antrag zu erwähnen.

Bitte beachten Sie, dass ein gewünschter Nutzungstermin evtl. nicht verfügbar ist und ein Anspruch auf Erteilung einer Benutzungsgenehmigung nicht besteht.

Um einen Besuch der Sammlung zu arrangieren, senden Sie bitte den Antrag auf Benutzung der Sammlungsgüter mit den benötigten Angaben an :.

Wie finde ich das richtige Gebäude?

Die Anmeldung für Sammlungsbesuch erfolgt im Haupthaus, Sektion Mammalogie, Senckenberganlage 25.
Wegbeschreibung Haupthaus

Welche Arbeitsplätze und Arbeitsgeräte stehen vor Ort zur Verfügung?

Es stehen Arbeitsplätze für 1-2 Gäste abhängig von der Größe und Menge des bearbeiteten Materials zur Verfügung. Bei Bedarf kann ein Binokular mit Lampe für die Dauer des Aufenthalts aufgestellt werden.
Zugang zu einem Labor-Abzug kann nach Anmeldung arrangiert werden wenn haus-intern Kapazitäten frei sind.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte .

https://die-welt-baut-ihr-museum.de