Sammlungen

Rechte-System

Das Rechte-System bei SeSam

Die SeSam Datenbank kann von allen Personen benutzt werden, denn ein Zugangscode überwacht und vergibt Rechte zur Benutzung des Systems.

Es gibt 4 verschiedene Rechte-Typen bei SeSam:

Der Super-Manager hat Rechte zum Schreiben und Lesen auf alle Sammlungen

Die Manager haben Rechte zum Schreiben und Lesen auf den ihnen zugewiesen Sammlungen. Sie können von Typisten erfasste Datensätze validieren und publizieren.

Die Typisten haben nur Schreibrechte auf die ihnen zugewiesenen Sammlungen, in der Regel eine Sammlung. Dieses Schreibrecht wirkt nur auf den jeweiligen aktuellen, neuen Datensatz. Bereits abgespeicherte Sätze können nicht mehr verändert werden, diese liegen dem Manager zur Validierung vor.

Die User können ausschließlich lesen bei eingeschränkten Funktionen. Da die Anmeldung von jedem Internet-Zugang weltweit aus möglich ist, sind nur die Suchfunktionen benutzbar.

https://die-welt-baut-ihr-museum.de