Sammlungen

Bilder

Die Dokumentation von Objekten ist jetzt nicht mehr nur textlich, sondern auch visuell möglich. SeSam bietet die Möglichkeit, unbegrenzt viele Bilder zum Objekt und auch zu dessen Original-Etiketten einzufügen.

Bilder in SeSam werden mit einem Upload-Programm eingefügt, welches zum einen ein kleines Übersichts-Bild auf die Registerkarte setzt und zum anderen ein besseres, großformatiges Bild zum Anschauen bereithält, welches in einem Extra-Fenster angezeigt wird. Dieses erscheint jedoch nur beim Klick auf das kleine Bild.

Die Bilder werden somit nicht in der Original-Auflösung präsentiert, ein direkter Kontakt mit den Sammlungs-Verantwortlichen ist somit nach wie vor nötig und auch erwünscht.

https://die-welt-baut-ihr-museum.de