Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz

Mesofauna

Sammlungsschwerpunkte der Sektion Mesofauna

Actinedida Sammlung

NanorchestesDie Sammlungsarbeit der Sektion Mesofauna beschäftigt sich v. a. mit den bodenbewohnenden Taxa der paraphyletischen Milbengruppe Actinedida, die aus den Prostigmata und den ebenfalls paraphyletischen Endeostigmata besteht. Dieser bezüglich Individuen- und Artenreichtum oft dominante Vertreter
Micropsammusder Boden-Mikroarthropoden ist sowohl taxonomisch als auch ökologisch noch nicht ausreichend bekannt.So existieren z.B. für die mitteleuropäische Fauna noch keine Bestimmungsschlüssel auf Artenebene. Die Sammlungsarbeit der Sektion besteht deshalb hauptsächlich in der Identifizierung typischer Artengemeinschaften unterschiedlicher Habitatstypen sowie im Aufbau einer Referenzsammlung für mitteleuropäische Arten. Taxonomische Schwerpunkte der Sammlung sind Eupodina und Endeostigmata.

 

 

letzte Aktualisierung: 07/17

https://die-welt-baut-ihr-museum.de