Publikationen

Peckiana

Wissenschaftliches Journal des Senckenberg
Museums für Naturkunde Görlitz


Die Publikation Peckiana ist eine in loser Folge erscheinende Reihe mit monographischen Abhandlungen, Tagungsberichten u.a.

Manuskripte bitte gemäß den Richtlinien für Autoren abfassen und in digitaler Form an die Technische Bearbeitung senden.


ISSN 1618-1735

Editor-in-Chief:
Prof. Dr. Willi Xylander ()

Technische Bearbeitung und Manuskriptübermittlung:
Jacqueline Gitschmann ()






Weitere Informationen finden Sie unter:

Herausgeber Bezugsinformation Richtlinien für Autoren
Schriftentausch bisherige Bände  

 

Die obermiozäne Flora des Blättertons von Wischgrund und anderer
gleichaltriger Fundstellen der Klettwitzer Hochfläche
(Niederlausitz, Land Brandenburg, Deutschland)
Ursula Striegler


Der aktuelle Band des Wissenschaftlichen Journals Peckiana ist Volume 12, herausgegeben 2017 (in Deutsch):

The most recent issue of the scientific journal Peckiana is Volume 12, published in 2017 (in german):

Inhalt

    Abstract 1
    PDFSeite 1 - 12  
       
1.   Einleitung 2
       
2.   Geologische Situation 2
       
3.   Material und Methoden der Auswertung 7
       
4.   Systematische Beschreibung 8
       
5.   Definition of new species 75
       
6.   Übersicht über das untersuchte Material 75
       
7.   Taphonomie und Vergleich der Häufigkeit der unterschiedlichen Organgruppen des
Blättertons von Wischgrund
78
       
8.   Vergleichbare rezente Vorkommen 79
       
9.   Vegetationsanalyse 82
       
10.   Paläoökologie/Soziologie/Phytogeographie 83
       
11.   Klima 88
       
12.   Stratigraphische Einordnung und Vergleich mit anderen fossilen Blatt-Floren 89
       
13.   Nachgestaltung der Vegetation des Blättertons von Wischgrund in der musealen
Anlage Niederlausitzer Tertiärwald (Arboretum) in Cottbus
90
       
14.   Zusammenfassung 91
       
15.   Danksagung 91
       
16.   Literatur 92
       
17.   Tafeln 101
       
    Anhang 143

 

nach oben weiter
https://die-welt-baut-ihr-museum.de