Naturmuseum Frankfurt

Regelmäßiges Programm für Familien

ohne Anmeldung

Öffentliche Führung ...

 

... an samstagen

Für alle Besucher bieten wir samstags um 15 Uhr eine allgemeine Führung zu einigen interessanten Exponaten im Museum an.
• Kosten: es wird nur der Museumseintritt erhoben
• Dauer: ca. 50 min
• Treffpunkt: beim Tyrannosaurus rex im Sauriersaal
Offenes Programm – keine Anmeldung erforderlich

... an sonn- und feiertagen

Für alle Besucher bieten wir sonntags und an Feiertagen (mit Ausnahme des Karfreitags) um 11 Uhr eine allgemeine Führung zu einigen interessanten Exponaten im Museum an.
• Kosten: es wird nur der Museumseintritt erhoben
• Dauer: ca. 50 min
• Treffpunkt: beim Tyrannosaurus rex im Sauriersaal
Offenes Programm – keine Anmeldung erforderlich

 

Familienführung in den sommerferien 2018

 

 Immer montags in den hessischen Sommerferien     
Öffentliche Familienführung – Reise in die Uhrzeit

Wir erkunden nicht nur die jetzige Vielfalt des Lebens in unserer Sonderausstellung „Faszination Vielfalt“, sondern reisen zusammen durch die Zeit und machen dabei Halt bei den Riesen des Erdmittelalters, tauchen ein in urzeitliche Ozeane und erforschen tropische Regenwälder.Kommt mit auf einen Kurzurlaub der ganz anderen Art!

Kosten: Es wird nur der Museumseintritt erhoben
Dauer: ca. 50 Minuten
Treffpunkt: beim Tyrannosaurus rex im Sauriersaal

Offenes Programm – keine Anmeldung erforderlich


 mit AnmeldungBleistift

Taschenlampenführung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene


Licht aus im Museum! Bei unseren beliebten Taschenlampenführungen wandeln wir des Nachts nur mit unseren Taschenlampen ausgestattet durch die dunklen Ausstellungsbereiche des Museums. Der beeindruckende Anblick unserer Highlights im Schein der Lampen ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein einzigartiges Erlebnis. 

• Kosten: 15,- Euro, für Senckenberg Mitglieder 10,- Euro (Zahlung vor Ort, ausschließlich in bar)
Treffpunkt: vor dem Eingang des Naturmuseums; ca. 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung
Weitere Information und Anmeldung im Veranstaltungskalender

https://die-welt-baut-ihr-museum.de