Naturmuseum Frankfurt

Mittwochabendführung - aktuelle Themen
24. August 2016

ACHTUNG: WEGEN KRANKHEIT GEÄNDERTES THEMA:

"Tierische Horrofilme"
mit
Daniela Szymanski

31. August 2016
Auf geht’s – Wandernde Tierarten
mit
Dr. Frauke Fischer
Der Sommer nähert sich seinem Ende, und so machen sich viele uns vertraute Tierarten auf in südlichere Gefilde. Aber nicht nur uns gut bekannte Zugvögel gehen auf Reisen. Die Welt der wandernden Tiere ist groß und artenreich.
Erfahren Sie mehr über echte Weltenbummler unter den Tieren und staunen Sie, wie weit so mancher reist.

 

7. September 2016
Schweine (und anderes Leben) im Weltraum – die Abenteuer der nichtmenschlichen Astronauten
mit
Daniela Szymanski
Wenn man im All (zumindest in der näheren Umgebung) kein Leben findet, muss Mensch eben nachhelfen: In der Anfangszeit der Raumfahrt mussten Hunde und Affen die Sicherheit des neuen Transportmittels „Rakete“ testen. Heutzutage bevölkert nicht nur auf der ISS, sondern auch in diversen separaten Bio-Labor-Satelliten ein ganzer Zoo den Orbit: Geckos, Fadenwürmer, Zebrafische, Bärtierchen und Flechten (Schweine bislang noch nicht!) werden auf Auswirkungen der Schwerelosigkeit und die Überdauerungsfähigkeit von Leben im Weltall hin untersucht. Wie es ihnen dabei ergangen ist, erfahren Sie in dieser Führung.

 

14. September 2016
Von Bienen und Blumen
mit
Lena Sistig
Gäbe es keine Honigbienen mehr, so würden mit ihnen auch Äpfel, Birnen, Mandeln und viele weitere Früchte von unseren Tellern und aus unseren Einkaufskörben verschwinden. Die Honigbiene liefert uns nicht nur Honig, sondern leistet durch die Bestäubung von Pflanzen einen enormen Beitrag zur Biodiversität. Ihr komplexes Sozialverhalten fasziniert uns und ihr Fleiß ist legendär. Erfahren Sie in der heutigen Führung mehr über diese, für uns so bedeutenden, Insekten.

 

21. September 2016
Raubtiere! Meister der Jagd
mit
Dr. Frauke Fischer
Sie alle fressen am liebsten, oft sogar ausschließlich, Fleisch. Um an ihre Nahrung zu gelangen müssen sie mal schnell, mal schlau, mal stark und fokussiert sein. Wer zaudert, langsam oder unbeweglich ist, gegen den läuft „ein Spiel auf Zeit“. Uns faszinieren sie, weil sie womöglich selbst uns gefährlich werden können. Raubtiere! Meister der Jagd, Ausbund an Kraft und Eleganz. Tête-à-tête mit den wahren Herrschern der Welt, die trotz ihrer beeindruckenden Eigenschaften heute oft zu den Verlierern auf unserer Erde gehören.

 

28. September 2016
Der Kreislauf der Gesteine – Magmatite unter der Lupe
mit
Jan Wacker
Beginnend mit den magmatischen Gesteinen wird Ihnen der „Kreislauf der Gesteine“ unserer Erde näher gebracht. Mit dem ersten Teil der Trilogie wird anhand von anschaulichen Beispielen ihr Mineralbestand, ihre Genese und ihr Vorkommen erklärt. Kommen Sie mit auf eine Reise ins Innere der Erde!

 

5. Oktober 2016
Madagaskar – jenseits von Afrika
mit
Dr. Ester Becker
Einzigartig und geheimnisvoll, einst ein Teil von Afrika und doch: Madagaskar ist anders! Durch die lange Trennung vom Festland ging die Evolution hier ganz eigene Wege. Rund 90 Prozent aller Arten kommen nur hier und nirgendwo sonst vor. Wir begeben uns auf eine Reise zur viert größten Insel der Welt, erfahren wie alles begann und nehmen verschiedene biologische Highlights wie Lemuren und Chamäleons genauer unter die Lupe. Wir begegnen neben außergewöhnlichen Landschaften und dem Madagaskar von gestern und heute auch den Gefahren, die Madagaskars außergewöhnliche Natur bedrohen.

 

12. Oktober 2016
Spinnen – vielfältige und faszinierende Achtbeiner
mit
Elena Grall
Spinnen besetzen so gut wie jede ökologische Nische, keine andere Tiergruppe ist so anpassbar. Sie besiedeln die unterschiedlichsten Lebensräume und bestechen durch ihre enorme Vielfalt in Aussehen und Ernährungsweise: So gibt es Spinnen, die wie Ameisen aussehen und sich von diesen ernähren, andere leben unter Wasser oder fangen Fliegen mit einer Art Lasso. Heute tauchen wir in die faszinierende Welt der Arachniden ein und erfahren in unserer Sonderausstellung, was zu ihrem Erfolg führte, die Welt mit über 46 000 Arten zu erobern.

 

19. Oktober 2016
Erlesene Leckerbissen aus Natur und Wissenschaft
mit
Daniela Szymanski
Anlässlich der Frankfurter Buchmesse möchten wir Ihnen in dieser Führung Appetit aufs Lesen machen: Vorgestellt werden Romane und Sachbücher, die wissenschaftliche Fakten mit packender Unterhaltung verbinden oder einfach unsere Sicht der Welt auf amüsante Weise auf den Kopf stellen. Auch Flandern und den Niederlanden, den Ehrengästen der diesjährigen Buchmesse, statten wir literarisch einen Besuch ab.

 

26. Oktober 2016
Seltene Arten – der Kampf ums Überleben
mit
Dr. Frauke Fischer
Eine Vielzahl von Organsimen ist heute auf der „Roten Liste“ zu finden. Sie alle sind mehr oder minder bedroht oder stehen gar kurz vor dem Aussterben. Schlecht sieht es für alle aus, die selten sind, weil für sie schon kleine Effekte ausreichen, um Populationen oder ganze Arten zum Aussterben zu bringen. Andere Arten sind natürlicherweise selten. Wer gehört in diese Gruppe, wo leben seltene Tiere und wie kann man ihre Bestände langfristig sichern? Das alles erfahren Sie beim Besuch dieser „sehr seltenen“ Arten.

https://die-welt-baut-ihr-museum.de