Naturmuseum Frankfurt

Mittwochabendführung - aktuelle Themen

27. Dezember 2016
Entfällt wegen der Mitgliederversammlung

14. Dezember 2016
Blitzschnelle Tiere – Leben auf der Überholspur

mit Dr. Frauke Fischer
Während manche Tiere ihr Tagwerk eher geruhsam verrichten, geht es bei anderen sehr schnell und hektisch zu. Zu welchen Höchstleistungen sind Tiere fähig, was bedeutet das Leben auf der Überholspur für ihren Energiehaushalt und wo spiegelt sich das bei ihnen anatomisch und physiologisch wider? In dieser Führung geht es um pfeilschnelle Tiere und die biologischen Lösungen, von denen manchmal auch wir lernen können.

21. Dezember 2016
Der Kreislauf der Gesteine: Sedimente unter der Lupe

mit Jan Wacker
Als Weiterführung der Reihe zum Kreislauf der Gesteine stehen heute Sedimente im Vordergrund unserer Betrachtung. Nachdem im ersten Teil Magmatite die Hauptrolle spielten, wird hier gezeigt, auf welch vielfältige Weise diese erodiert, transportiert und abgelagert werden können. Auch andere Entstehungen von Ablagerungsgesteinen werden nicht außer Acht gelassen.

28. Dezember 2016
Das war 2016 – der Senckenberg-Jahresrückblick

mit Benjamin Weiß
Ein Jahr mit einer ganzen Reihe von Schlagzeilen geht zu Ende. Der Umbau bei Senckenberg kommt voran, der Diplodocus hat vorübergehend beim Frankfurter Flughafen Quartier bezogen. In einer Studie konnte das beachtliche Alter des Grönlandhaies (Somniosus microcephalus) ermittelt werden: Die Tiere können über 500 Jahre erreichen! 2016 wartete auch mit ungewöhnlich vielen Stechmücken auf, manche tropische Art ist inzwischen auch in Deutschland auf dem Vormarsch. In Brasilien und anderen mittelamerikanischen Ländern verbreitet die Gelbfiebermücke das für schwangere Frauen gefährliche Zika-Virus. Außerdem: Durch globale Klimaveränderungen und Eingreifen des Menschen schreitet das Aussterben zahlreicher Pflanzen- und Tierarten ungebremst voran. Kurzum: Viele spannende Themen zu einem Jahresrückblick erwarten uns.

https://die-welt-baut-ihr-museum.de