Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt

Fließgewässerökologie und Naturschutzforschung

Auswirkungen des Klimawandels auf die biologische Qualität hessischer Fließgewässer

Gefördert durch das Fachzentrum Klimawandel Hessen am HLUG

Projektleitung: Dr. S. Jähnig, PD Dr. P. Haase, Senckenberg

Laufzeit 09/2009 - 11/2010

Zusammenfassung:
Es ist davon auszugehen, dass die Gewässerqualität als wichtige wasserwirtschaftliche Größe durch die im Rahmen des Klimawandels projizierten Temperatur- und Niederschlagsveränderungen unmittelbar beeinflusst wird. Vergleichbar dem KLIWA-Projekt „Einfluss des Klimawandels auf die Fließgewässerqualität – Literaturauswertung und erste Vulnerabilitätseinschätzung“ wird für das Land Hessen Wissen über Wirkungszusammenhänge zwischen Klimawandel und Fließgewässerqualität erfasst und konkretisiert. Das Projekt besteht aus zwei Projektteilen, (1) Literaturrecherche und (2) einer weiterführenden Auswertung und Bewertung der Ergebnisse der Literaturrecherche mit den Zielen, bereits beobachtete sowie zukünftig zu erwartende Qualitätsveränderungen darzustellen, und eine Vulnerabilitätsabschätzung von Biozönosen und Gewässertypen vorzunehmen.

 

https://die-welt-baut-ihr-museum.de