Senckenberg Forschung

edaphobase_logo GBIF Datenbank Bodenzoologie logo gbif
Informationssystem für Taxonomie, Literatur und Ökologie
 
     
lumbricidae enchytraeidae Anatonchus_tridentatus oppiella nova neojordensia_levis collembola Chilopoda_Cryptops parisi ommatoiulus sabulosus (L.,1758) Trachelipus_ratzeburgi
                 
                 
– Abfrage und Auswertung –
     
Auswertungsmodul in edaphobase
     
Die Datenbank soll nach vielen verschiedenen Kriterien durchsucht und ausgewertet werden können, z.B.:
     
  • Wie viele Datensätze sind in der Datenbank zu einer/mehreren Arten vorhanden?
  • Welche Arten befinden sich an einem Fundort?
  • Welche ökologischen Parameter kennzeichnen die Fundorte (Boden-pH, Bodenfeuchte...)?
  • Welche Literaturquellen sind zu einer bestimmten Art erfasst?
     
Das Auswertungsmodul wird durch eine webbasierte Oberfläche zugänglich gemacht. Die Auswertungsmöglichkeiten in Edaphobase umfassen Datensatzstatistiken sowie Verbreitungskarten von Bodenorganismen. Unter Umständen sind je nach Zugangsrechten unterschiedliche Funktionen nutzbar.
     
     
Start edaphobase
     
     
     
zurück nach oben

 

https://die-welt-baut-ihr-museum.de