Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz

Phanerogamen II

ZURÜCK

Rothmaler Exkursionsflora von Deutschland

Rothmaler Grundband

Seit 2010 erscheint die bewährte Exkursionsflora in neuer Aufmachung. Zwar gibt es weiterhin 3 Bände (plus Zierpflanzenband), aber die Aufteilung ist eine andere. Der Grundband wurde um viele bestimmungskritischen Sippen ergänzt, und entspricht damit weitgehend dem ehemaligen Kritischen Band.

Die aktuelle 21. Auflage ist eine durchgesehene, im Kern aber inhaltsgleiche Neuauflage der 20. Auflage von 2010.

Rothmaler Atlasband

2013 erschien eine aktualisierte Fassung des Atlasbandes, in den mehr als 200 Arten neu aufgenommen wurden. Für mehr als 50 weitere Arten wurden bestehende Zeichnungen überarbeitet und ergänzt. Sowohl Atlas- als auch Textband wurden hinsichtlich der Taxonomie aktualisiert. Grundlegend verändert wurde dabei die systematische Anordnung der Taxa, die an das APG III-System angepasst wurde.

Rothmaler Ergänzungsband

2016 erschien der vollkommen neu entworfene Kritische Ergänzungsband, der nur die im Grundband nicht verschlüsselten kritischen Sippen (Ranunculus auricomus, Sorbus, Rubus, Taraxacum u. Hieracium laevigatum agg.) detailliert behandelt. Damit ist die Reihe in neuer Konzeption erstmals wieder vollständig.

Ergänzend zu diesem Bestimmungsbuch bieten wir ein Virtuelles Herbarium bestimmungskritischer Taxa der deutschen Flora.

 

Partner

Institut für Botanik – Technische Universität Dresden

Institutsbereich Geobotanik – Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Abteilung Botanik – Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz

https://die-welt-baut-ihr-museum.de