Naturmuseum Frankfurt

Zimmer mit Einsicht

„Zimmer mit Einsicht. Philosophische Ideen im Modell“

wechselausstellung im Senckenberg naturmuseum, 2. OG, Raum 211
03. Mai bis 09. Juni 2013

 

© DenkWelten e.V./Michael Siegel
Gottlob Frege: Der Morgenstern ist der Abendstern.
© DenkWelten e.V./Michael Siegel

Der gemeinnützige Verein DenkWelten möchte philosophische Ideen veranschaulichen, mit Ausstellungsstücken, die verwundern, die einen künstlerischen Eigenwert haben und gegebenenfalls auch interaktiv sein können. Im Rahmen der Pilotausstellung "Zimmer mit Einsicht - Philosophische Ideen im Modell" können sich Groß und Klein inspirieren und zum Denken anregen lassen. Insgesamt sieben ausgewählte Exponate werden ausgestellt, die Kernideen zu Immanuel Kant, Ludwig Wittgenstein und Martin Heidegger und weiteren Philosophen sinnlich erlebbar machen.

Der Besuch der Ausstellung ist im regulären Museumseintritt enthalten.

Ort: 2.OG, Raum 211
Die Öffnungszeiten entsprechen denen des Haupthauses.

Regelmäßige Führungen durch die Ausstellung werden kostenfrei angeboten.
Treffpunkt: Eingang zur Wechselausstellung

(c) Denkwelten e.V. Michael Siegel
Jakob von Uexküll, Der Baum als Umwelt eines
Fuchses und eines ängstlichen Kindes.
© DenkWelten e.V. Michael Siegel

Samstag, 4. Mai - „Nacht der Museen“ in Frankfurt
Mehrere Führungen werden ab 19 Uhr regelmäßig angeboten.
Sonntag, 5. Mai Führung um 12 und 14 Uhr
Mittwoch, 8. Mai Führung um 15 und 17 Uhr
Samstag, 11. Mai Führung um 10, 12 und 14 Uhr
Sonntag, 12 Mai Führung um 10, 12 und 14 Uhr
Mittwoch, 15. Mai Führung um 15 und 17 Uhr
Samstag, 18. Mai Führung um 10, 12 und 14 Uhr
Sonntag, 19. Mai Führung um 10, 12 und 14 Uhr
Mittwoch, 22. Mai Führung um 17 Uhr
Samstag, 25. Mai Führung um 12 und 14 Uhr
Sonntag, 26. Mai Führung um 12 und 14 Uhr
Mittwoch, 29. Mai Führung um 17 Uhr
Samstag, 1. Juni Führung um 12 und 14 Uhr
Sonntag, 2. Juni Führung um 12 und 14 Uhr
Mittwoch, 5. Juni Führung um 17 Uhr
Samstag, 8. Juni Führung um 12 und 14 Uhr
Sonntag, 9. Juni Führung um 12 und 14 Uhr

Für Bildungseinrichtungen, private Gruppen ab 15 Personen und Firmen bietet DenkWelten e.V.  kostenlose Extraführungen durch die Ausstellung an. Bitte melden Sie sich hierfür bis 4 Tage vorher unter an.
Das Führungsprogramm finden Sie auch online unter: www.denkwelten.net
DenkWelten ist ein gemeinnütziger Verein zum Zweck der Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie von Kunst und Kultur, der den Aufbau eines Museums für philosophische Ideen anstrebt. Das Augenmerk liegt dabei im Besonderen auf der philosophischen Ideengeschichte des deutschsprachigen Raums. Vorführungen, Seminare und Publikationen mit wissenschaftlichem Anspruch sowie andere Aktivitäten, die der Verein im Rahmen der DenkWelten selbst trägt, sollen das Angebot des Vereins ergänzen, der in seinem Ansatz ein weltweit einzigartiges Projekt ist. Sitz des Vereins ist Marburg. Mehr Informationen unter: www.denkwelten.net/

https://die-welt-baut-ihr-museum.de