Naturmuseum Frankfurt

Plakatausstellung der FH Mainz

Plakatausstellung im Senckenberg-Museum Frankfurt

Wechselausstellung im Senckenberg naturmuseum, 2. OG, Raum 211
12. April 2013 – 28. April 2013

 

Bild: Frübis/Langguth
Bild: Frübis/Langguth

Nicht immer Dinosaurier – das war das Motto eines Kurses an der Fachhochschule Mainz, in dem angehende Kommunikationsdesigner Plakate für das Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt entworfen haben. Die Ergebnisse werden jetzt im Museum gezeigt.

Unter der Leitung von Prof. Charlotte Schröner konnten die Studierenden ihren Ideen freien Lauf lassen, denn einen richtigen Auftrag gab es nicht. Entstanden sind über 20 Plakate, die das Senckenberg Naturmuseum mal ganz anders präsentieren. „Für die Studenten ist es spannend, wenn sie für eine richtige Institution arbeiten dürfen. Und ihr frischer Blick ist ein Gewinn für die jeweilige Institution“, erklärt Charlotte Schröner.

Das Senckenberg Naturmuseum ist eines der großen Naturkundemuseen in Deutschland und zeigt die heutige Vielfalt des Lebens (Biodiversität) und die Entwicklung der Lebewesen (Evolution) sowie die Verwandlung unserer Erde
über Jahrmillionen hinweg. Neue Forschungsergebnisse aus allen Bereichen der Biologie, Paläontologie und Geologie werden vorgestellt.

Kommunikationsdesign ermöglicht oder verbessert die Vermittlung von Inhalten, macht die Vermittlung verständlicher, überzeugender und wirksamer. Das Erlernen, Anwenden und Weiterentwickeln der dafür am besten geeigneten künstlerischen und technischen Mittel steht im Mittelpunkt der Ausbildung an der Fachhochschule Mainz. Das Studium ist modular aufgebaut. Es ermöglicht eine individuelle Studiengestaltung und ist an der beruflichen Wirklichkeit orientiert.

download pdf

Der Eintritt zur Sonderausstellung ist im Museumseintritt enthalten.

Dauer: 12. April 2013 – 28. April 2013
Ort: Senckenberg Naturmuseum Frankfurt
Senckenberganlage 25

60325 Frankfurt am Main
Sonderausstellungsraum 211, 2. OG

 

https://die-welt-baut-ihr-museum.de