Naturmuseum Frankfurt

Arthur von Weinberg

„Arthur von Weinberg – Unternehmer, Stifter, Senckenberger“

 Wechselausstellung im Senckenberg Naturmuseum, 2. OG, Raum 211
19. Juli bis 03. November 2013

 

Arthur von Weinberg

Arthur von Weinberg war ein berühmter Frankfurter Industrieller, Wissenschaftler und Mäzen. Er unterstützte die Gründung der Johann Wolfgang von Goethe-Universität ebenso wie den Physikalischen Verein und die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung. Wegen seiner jüdischen Herkunft wurde Arthur von Weinberg von den Nationalsozialisten verfolgt und verstarb 1943 im Ghetto Theresienstadt. Senckenberg würdigt seinen ehemaligen Ersten Direktor mit einer eigenen Ausstellung. Zahlreiche Fotos, der Originalschreibtisch und ein originalgetreues Modell seiner Villa Buchenrode vermitteln ein lebendiges Bild über das Leben dieses bedeutenden Frankfurter Bürgers.

Der Besuch der Ausstellung ist im regulären Museumseintritt enthalten.

Die Öffnungszeiten entsprechen denen des Haupthauses.

https://die-welt-baut-ihr-museum.de