Senckenberg Forschung

Subkommission Tertiär-Stratigraphie

Das Tertiär in Deutschland

Geologische Karte von Deutschland

Tertiäre Gesteine sind in großen Gebieten Nord- und Mitteldeutschlands, sowie im Voralpenraum und im Bereich des Oberrheingrabens anzutreffen. Sie treten auf ca. 45 % der Fläche von Deutschland auf.

Zahlreiche Lagerstätten, wie z.B. die Braunkohlenvorkommen in Ost und Mitteldeutschland sowie in der Ville, die Erdöl- und Erdgasvorkommen in Norddeutschland und im Oberrheingraben und natürlich auch viele lokale Steine- und Erdenlagerstätten liegen in tertiären Gesteinsabfolgen.

  

 Stratigraphische Tabelle von Deutschland 2012 Tertiär 

 

 

 

 

Auszug aus der Stratigraphischen Tabelle von Deutschland 2012.  

  

Fossilgruppen

 

 
 Cyanobakterien

Cyanobakterium vergleichbar mit Hyella sp.

(Foto: G. Radtke)

Charcaceen
 

Characeen-Oogonien von Armleuchteralgen aus der Oberrad-Formation von Göllheim, Bildbreite 4,5 mm.

(Foto: G. Försterling)

 Pollenkorn

Pollenkorn: Plicapollis pseudoexcelsus aus dem Paläozän von Hahnstätten im Taunus.

(Foto: M. Hottenrott)

 Pollenkorn

Pollenkorn: Pompeckjoidaepollenites subhercynicus aus dem Paläozän von Hahnstätten im Taunus.

(Foto: M. Hottenrott)

 Dinoflagellatencyste

Dinoflagellaten-Zyste Wetzeliella symmetrica aus dem Rupelton bei Rauenberg

(Foto: A. Köthe)

 Kalknannoplankton Kalknannoplankton: Massenlage von Cocolithus? pelagicus aus dem Rupelton bei Rauenberg
Foraminiferen

Foraminiferen der Bodenheim-Formation aus Wallau, Bildbreite 6,3mm.

(Foto: G. Försterling)

Ostrakoden

Ostrakoden der Bodenheim-Formation aus Wallau, Bildbreite 3,1 mm.

(Foto: G. Försterling)

Mollusken

Mollusken des Cyrenenmergels (basale Sulzheim-Formation) aus Wiesbaden, Bildbreite 9,2cm (Slg. Försterling).

(Foto: G. Försterling)

   
Fischskelett

Fischskelett von Notogoneus aus der basalen Wiesbaden-Formation von Mainz-Weisenau, Länge 4,2cm (Slg. Försterling).

(Foto: G. Försterling)

Wirbel und Hautknochenplatten

Wirbel und Hautknochenplatten von Reptilien aus der Wiesbaden-Formation von Wiesbaden-Amöneburg, Bildbreite 8,8 mm (Sammlung LfDH).

(Foto: G. Försterling)

   

 

https://die-welt-baut-ihr-museum.de