Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberg-Preis

Senckenberg-Preis

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung setzt sich zum Ziel, unseren Planeten integrativ zu verstehen und Forschungsergebnisse in die Gesellschaft zu vermitteln. Sie betreibt fachübergreifend Erdsystemforschung indem verschiedenste Disziplinen, wie Bio- und Geowissenschaften, zusammenarbeiten. „Erst mit einem solchen Erdsystemverständnis können wir dafür sorgen, dass der blaue Planet auf Dauer als Lebensgrundlage für die Menschheit genutzt und erhalten werden kann“, sagt Volker Mosbrugger, Generaldirektor von Senckenberg. Dieses Systemverständnis ist noch nicht ausreichend kommuniziert, weder an die Entscheidungsträger, noch in die Gesellschaft hinein. Aus diesem Grund engagiert sich Senckenberg intensiv mit der Vermittlung von Forschungsergebnissen. Weitere Informationen zur Senckenberg night und Preisverleihung erhalten Sie auf: www.senckenbergnight.de

Die Mission Senckenbergs ist heute, im Zeitalter von Klimawandel, Artensterben, Ernährungskrisen und Ressourcen Knappheit, wichtiger denn je. Sichtbare Vorbilder und wirksame Botschafter sind gefragt. Senckenberg hat für sie seit 2014 einen Preis in zwei Kategorien ausgelobt.

 

Senckenbergpreis 2016

 Prof. Dr. Craig Smith.  Foto: https: //www.soest.hawaii.edu/oceanography/faculty/csmith/
Prof. Dr. Craig Smith.
Foto: https: //www.soest.hawaii.edu/
oceanography/faculty/csmith/

 Prof. Dr. Craig Smith von der University of Hawaii erhielt den Senckenbergpreis für Natur-  Forschung 2016

 

 

 

 

 

Rea Garvey. Foto: Sven Sindt
Rea Garvey. Foto: Sven Sindt

Rea Garvey, Musiker sowie Clear Water- Mitbegründer und -Botschafter, wurde mit dem Senckebergpreis für Natur-Engagement 2016 ausgezeichnet.

 

 

 

          

 



Senckenbergpreis 2015

Prof. Georgina Mace PhD, Leiterin des Zentrums für Biodiversität und Umweltforschung am University College London erhielt den Senckenberg- Preis für Natur-Forschung 2015.

Prof. Georgina Mace PhD, Leiterin des Zentrums für Biodiversität und Umweltforschung am University College London erhielt den Senckenberg- Preis für Natur-Forschung 2015.

 

 

 

Foto ESA Dr. Alexander Gerst deutscher ESA-Astronaut, Vulkanologie  und Geophysiker wurde mit dem Senckenberg- Preis für Natur-Engagement 2015 ausgezeichnet.
Foto ESA

Dr. Alexander Gerst deutscher ESA-Astronaut, Vulkanologie  und Geophysiker wurde mit dem Senckenberg- Preis für Natur-Engagement 2015 ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

senckenbergpreis 2014

Foto ESA Dr. Alexander Gerst deutscher ESA-Astronaut, Vulkanologie  und Geophysiker wurde mit dem Senckenberg- Preis für Natur-Engagement 2015 ausgezeichnet.
Foto ESA

Den Senckenberg-Preis für Natur-Forschung 2014 erhielt Prof. C. Page Chamberlain, PhD, School of Earth Sciences, Stanford University, USA.

 

 

 

 

Foto: Andreas Panzenberger Der Senckenberg-Preis für Natur-Engagement 2014 erhielt Reinhold Messner, Extrembergsteiger und Buchautor, Messner Mountain Museum, Bozen, Italien.
Foto: Andreas Panzenberger

Der Senckenberg-Preis für Natur-Engagement 2014 erhielt Reinhold Messner, Extrembergsteiger und Buchautor, Messner Mountain Museum, Bozen, Italien.

 

 

 


 



 

 

https://die-welt-baut-ihr-museum.de