Senckenberg Forschung

SeSam-Datenbanken

GBIF-Logo GBIF-Deutschland

WIRBELLOSE III
 

Senckenberg koordiniert seit 2002 den deutschen GBIF-Knoten Wirbellose III, der sich überwiegend den marinen Arten widmet. Zur Datenerfassung im Rahmen des Knotens wurde ausschließlich das Sammlungsmanagementsystem SeSam eingesetzt. In der Folgezeit kamen weitere Institute hinzu, die SeSam als Sammlungserfassungssystem nutzen und damit ihre Sammlungsdaten im Interner veröffentlichen. Die Daten sind aber auch über das internationale GBIF-Portal erreichbar.

 Sie können über die Links zu den Datenbanken der beteiligten Institute gelangen

Senckenberg-Sammlungsdatenbank

Museum für Naturkunde Berlin

Zoologisches Museum Hamburg

Zoologische Staatssammlung München

Zoologische Sammlung Rostock 

Zoologisches Museum Kiel

 

 

 


You can access the databases included in our GBIF node through the following links

 

Senckenberg database 

Museum Natural History Berlin 

Zoological Museum Hamburg

The Bavarian State Collection of Zoology 

Zoological collection University of Rostock

Zoological Museum Kiel  

 

https://die-welt-baut-ihr-museum.de