Naturmuseum Frankfurt

 

KOMMENDE Vortragsreihe:

ab 5. September 2018: Bedrohte Vielfalt Der Artenschwund und seine Folgen

Die Vielfalt unseres Planeten ist durch die ständigen Veränderungen unserer Umwelt dauernd im Wandel. Auch heute noch entstehen neue Arten, andere sterben aus. Durch die Eingriffe des Menschen in die Ökosysteme (Klimawandel, Bevölkerungswachstum, Umweltverschmutzung, die Zerstörung von Lebensräumen durch Landnutzung und Ressourcengewinnung etc.) ist dieser Prozess jedoch ins Ungleichgewicht geraten. Die biologische Vielfalt droht weltweit deutlich schneller verloren zu gehen, als es der „normalen“ Rate entspricht. Zahlreiche Arten sind stark gefährdet oder bereits unwiederbringlich verschwunden. Was aber Ursachen, Ausmaß und Folgen des Verlustes der biologischen Vielfalt anbelangt, bestehen noch erstaunlich gravierende Wissenslücken. Nicht einmal die Größenordnung der vorhandenen Biodiversität auf der Erde ist bekannt. Nur eines ist gewiss: Sie ist unsere Lebensgrundlage!
Die Vortragsreihe beschäftigt sich mit dem weltweiten Rückgang der Tier- und Pflanzenarten, seinen Ursachen und möglichen Lösungsansätze. Dabei stehen nicht nur einzelne Artengruppen oder Lebensräume im Fokus, sondern auch gesellschaftliche Hintergründe und globale Zusammenhänge.

Die Vortragsreihe wird in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt veranstaltet (siehe www.buerger.uni-frankfurt.de).

Medienpartner: Frankfurter Allgemeine Zeitung und hr-iNFO

Alle Details und Informationen: www.senckenberg.de/BedrohteVielfalt



Rückblick:

Konfuzius trifft Senckenberg – Vorträge zu Chinas Natur und Kultur
(7.3. bis 23.5.2018)
Öffentliche Vortragsreihe der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, in Kooperation mit dem Konfuzius-Institut Frankfurt
Alle Vorträge und Informationen unter
www.senckenberg.de/konfuzius

Die Zukunft hat schon begonnen – Wissenschaftliche Lösungen, Ideen und Utopien für einen lebenswerten Planeten
(25.10.2017 bis 28.2.2018)
Öffentliche Vortragsreihe der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, in Kooperation mit der Leibniz-Gemeinschaft, der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften und der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh).
Alle Vorträge und Informationen unter
www.senckenberg.de/zukunft

Kosmos - Vom Urknall zum System Erde
Öffentliche Vortragsreihe der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und des Physikalischen Vereins
15.3. bis 28.6.2017
Mehr ...

Woher kommt der Mensch? – Ein neuer Blick auf Homo sapiens
Öffentliche Vortragsreihe der Goethe-Universität Frankfurt und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung Stiftungsgastprofessur Wissenschaft und Gesellschaft der Deutsche Bank AG
Medienpartner: Frankfurter Allgemeine Zeitung
16.11.2016 bis 15.2.2017
Mehr...

Wir und unsere Erde: Von kleinen Krabblern und Global Playern.
Öffentliche Vortragsreihe der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
30.8. bis 30.11.2016
Mehr...

Der Wert der Natur
Gemeinsame Ringvorlesung des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung, des Exzellenzclusters Normative Orders der Goethe-Universität Frankfurt und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
1.12.2016 bis 9.1.2017
Mehr...

 

https://die-welt-baut-ihr-museum.de