Senckenberg Forschung

Tiefseebiologie

Viperfisch

Die Tiefsee ist der größte Lebensraum unseres Planeten. Mit über 60% der Erdoberfläche nimmt sie etwa doppelt so viel Raum ein als alle Kontinente zusammen und doch wissen wir über sie weniger als über die Oberfläche des Mondes. Riesige Räume sind unkartiert und bergen gerade in Hinblick auf die Biodiversität immer neue Überraschungen. Jede Tiefsee-Expedition fördert mehr neue Arten zutage als bekannte und beschriebene.

Die deutsche Meeresforschung nimmt an der Erforschung dieser letzten unbekannten Horizonte unseres Planeten mit einer der modernsten Forschungsflotten der Welt großen Anteil. Im Rahmen dieser Anstrengung engagiert sich Senckenberg besonders für die Erforschung der Arten- und Formenvielfalt in den unterschiedlichsten Regionen.

Atlantische Tiefsee (Projekt DIVA)

Tiefsee der Nebenmeere: Mittelmeer und  Rotes Meer

Tiefsee der Antarktis

Tiefsee-Heißwasserquellen

https://die-welt-baut-ihr-museum.de