Senckenberg Forschung

Open Access

Open Access

Seit April 2018 werden Senckenberg Open Access-Publikationen (ab Publikationsjahr 2017) auch über die Open Access-Plattform der Leibniz Gemeinschaft dauerhaft verfügbar gemacht:

LeibnizOpen

Leibniz Open Access Policy

Open Access in den Lebenswissenschaften

Unpaywall

DeepGreen - Open Access Transformation

Open Access Förderung

Open Access-Publikationsfonds der Leibniz-Gemeinschaft

Förderung von Open Access durch die DFG

Förderung von Open Access durch das Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation (Horizon 2020)

Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI) e.V. - Open APC Initiative

Open Access Publizieren

Checklist Think – Check – Submit

Informationen zum Zweitveröffentlichungsrecht:

https://www.allianzinitiative.de/de/archiv/rechtliche-rahmenbedingungen/faq-zvr.html

http://www.leibnizopen.de/fuer-leibniz-einrichtungen/

Informationen zu Raubzeitschriften und -verlagen:

Informationen zum Thema „Predatory Publishing“ vom Science Media Center

List of predatory journals and publishers

Qualitätssicherung:

Open Access Scholarly Publishers Association (OASPA)

Directory of Open Access Journals (DOAJ)

Open Researcher Contributor Identification (ORC ID) Initiative

Digital Object Identifier (doi) System

Creative Commons Urheberrechtslizenzen:

https://creativecommons.org/licenses/

https://die-welt-baut-ihr-museum.de