Senckenberg LogoSENCKENBERG
world of biodiversity

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt

Arachnologie
Dr. Peter Jäger

Dr. Peter Jäger 

Sektionsleiter

Fax: 069/746238 
e-mail

  • Taxonomie, Systematik, Zoogeographie, Evolution der Riesenkrabbenspinnen (Araneae: Sparassidae)
  • Webspinnen in Laos
  • Funktionsmorphologie von Kopulationsorganen
  • Neozoen in Mitteleuropa

  Julia Altmann

Julia Altmann

Technische Assistentin

Tel. 069/7542-1336
e-mail

  • Spinnen in Deutschland und Europa
  • Wildkatzen in Deutschland, Fledermäuse weltweit
Steffen Bayer 

DR. Steffen Bayer

Freier Mitarbeiter

e-mail

  • Dateneingabe und Sammlungsmanagment (SeSam)
 M.Sc. Majid Moradmand

Dr. Majid Moradmand

e-mail

  • Taxonomische Revision der Riesenkrabbenspinnengattung Eusparassus (Arachnida: Araneae: Sparassidae) mithilfe morphologischer und molekularer Methoden.
 Maryam Rajabi

Maryam  Rajabi

Master Student

 

  • Untersuchungen zur relativen Größe männlicher Kopulationsorgane von Webspinnen (Arachnida: Araneae).
 

Elena Grall

Cand. M.Sc. Elena Grall 

Master Student

e-mail

  • Was ist für eine Höhlenspinne eine Höhle? Untersuchungen an Nesticidae in Laos (Arachnida: Araneae). 
  •  
Janine Ferreira

Janine Ferreira

Student
 

• Georeferenzierung von Verbreitungsdaten der Riesenkrabbenspinnen (Araneae: Sparassidae).

 Jochen Martens

Prof. Dr. Jochen Martens 

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

e-mail

  • Der Gesang der Vögel als Evolutionsfaktor
  • Biodiversität im Nepal-Himalaya
  • Systematik und Phylogenie von Spinnentieren
 Manfred GRasshoff

Dr. Manfred Grasshoff

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

e-mail

  • Evolutionsforschung
  • Konstruktionsmorphologie
  • Taxonomie, Systematik und Evolution der Echten Radnetzspinnen (Araneae: Araneidae), z.B. Revision der Gattung Neoscona in Afrika
 Axel Schoenhofer

Dr. Axel Schönhofer

FreieR Mitarbeiter

e-mail

  • Revision der Brettkanker in Europa (Opiliones: Trogulidae)
  • Taxonomie und Systematik von Weberknechten Mitteleuropas und Südafrikas (Opiliones)
  • zur Zeit: Dateneingabe und Sammlungsmanagement (SeSam)
     
 Reinhard Gerecke

Dr. Reinhard Gerecke

FreieR Mitarbeiter

e-mail

  • Taxonomie, Systematik, Ökologie und Zoogeographie von Wassermilben  insbesondere aus Europa und Afrika (Acari: Hydrachnidia).

 

 

ALUMNI 

Steffen Bayer (2007-2013)
- Höhlenbewohnende Heteropoda-Arten aus Laos (Arachnida: Araneae: Sparassidae) – Eine kombinierte morphologisch-molekulare Analyse zur Klärung der Artgrenzen (Diplomarbeit, Universität Marburg).
- Revision der Spinnenfamilie Psechridae (Arachnida: Araneae): Biodiversitätsforschung und Phylogenie mithilfe morphologischer und molekularer Methoden (Dissertation, Universität, Frankfurt am Main).

Pascal Eusemann (2006) Taxonomische Revision von Heteropoda tetrica Thorell 1897 (Arachnida: Araneae: Sparassidae) - Mit Anmerkungen zu Variabilität und geographischer Verbreitung (Diplomarbeit, Universität Mainz)

Rory Jaekel (2011) Faunistisch-ökologische Untersuchungen an Baldachinspinnen (Araneae, Linyphiidae) in Auenwäldern im Unteren Kinzigtal (Südhessen). (Diplomarbeit, Universität Trier)

Markus Kaufmann (2007): Ökofaunistische Analyse der Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) der „Insel Grün“ – mit einer detaillierten Einführung in die allgemeine Biologie der Spinnen. (Staatsexamensarbeit, Universität Koblenz-Landau)

Henrik Krehenwinkel (2007) Taxonomische Untersuchungen an Heteropoda languida (Araneae: Sparassidae) aus Südostasien. (Praktikum, Universität Bochum)

Dirk Kunz (2003-2006) GBIF-Projekt Typenerfassung. Sparassidae Südafrika und Namibia (DAAD). Seit 2012: Deutsche Bundesbank.

Majid Moradmand (2009-2013) Taxonomische Revision der Riesenkrabbenspinnengattung Eusparassus (Arachnida: Araneae: Sparassidae) mithilfe morphologischer und molekularer Methoden. (Dissertation, Universität, Frankfurt am Main). Seit 2014: Institute of Zoology, University of Isfahan, Iran.

Thomas Noergaard (2007-2008) Vergleichende Untersuchungen zum Röhrenbau zweier wüstenbewohnender Riesenkrabbenspinnen: Leucorchestris arenicola aus Namibia und Cebrennus villosus aus Tunesien (Araneae: Sparassidae). (Post-Doc) (DAAD)

Liphone Nopaseud (2010-2013) [Spinnen in Wäldern der Oudomxai-Provinz, Laos (Arachnida: Araneae)] (MSc National University of Laos, Vientiane, Lao PDR)

Matthias Reinke (2006) Mikroskopische Anatomie der Kopulationsorgane von Spinnen (Arachnida: Araneae) unter Anwendung unterschiedlicher histologischer Präparationsmethoden. (Diplomarbeit, Universität Frankfurt am Main)

Cristina A. Rheims (2007) Análise cladística dos gêneros de Sparassidae Bertkau (Arachnida, Aranea). (Dissertation, Universidade de Sao Paulo). Seit 2012: Butantan Institut, Sao Paulo, Brasilien.

Frederik Steinmetz (2007) Untersuchungen einer neuen Heteropoda-Spezies anhand von Morphologie, Ökologie und Paarungsverhalten (Araneae: Sparassidae: Heteropodinae). (Diplomarbeit, Freie Universität Berlin)

Vincent Vedel (2004-2005) Sparassidae (Heteropodinae) in South and Southeast Asia.

Blerina Vrenozi (2010-2012) Taxonomische und ökologische Untersuchungen an Webspinnen (Arachnida: Araneae) in Albanien (Tirana District) (Dissertation, Universität Tirana, Albania) (DAAD): Seit 2013: Universität Tirana,  Albanien.