Museum Dresden

Ausstellungen in Dresden

 

Tiefsee in Dresden - Japanisches Palais, Anfang November 2010 
Veranstaltungen
Japanisches Palais,
Dresden-Neustadt

Öffnungszeiten / Opening hours
Preise / Admission

SENCKENBERG Gesellschaft für NATURFORSCHUNG (SGN)

Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden - Japanisches Palais


Tricture - Naturgeschichte in 3D - Dresden, Japanisches Palais

Anfragen zu Führungen: 0351-79 58 414 408
(Mi / Do 9 – 12 und 13 – 16 Uhr)
oder e-Mail: ausstellung_dresden@senckenberg.de

An der Steilwand ...
Nicht nicht das Fotohandy oder die Kamera vergessen!
Und dann ... nur nicht abrutschen!

Tricture –
Naturgeschichte in 3D

25. November 2016 bis 30. April 2017

Von November 2016 bis April 2017 zeigen die SNSD die 3D Fotoausstellung „Tricture – Naturgeschichte in 3D“. Hier ist Fotografieren unbedingt erwünscht! Ein Riesenspaß für die ganze Familie und gleichzeitig eine spannende und informative Reise durch die Naturgeschichte unserer Region, von der Urzeit bis heute. Die einmaligen, großformatigen Öl-Gemälde zeigen ihre unglaubliche dreidimensionale Illusion im Zusammenspiel mit dem Besucher.
Mitmachen ist also ausdrücklich erwünscht. Mit Witz und Fantasie dürfen Dinosaurier gefüttert oder kann mit einem Höhlenbären gekämpft werden. Oder der Besucher lässt sich von einem Luchs den Rücken kraulen – und alles völlig ungefährlich.
Bei dieser Ausstellung sind der Fotoapparat oder das Smartphone ein Muss. Denn erst mit einem Foto wird die Illusion perfekt. Das größte Vergnügen erlebt man zu zweit oder in der Gruppe und wenn die verblüffenden Fotos mit anderen geteilt werden. Der Besucher, ob klein oder groß, jung oder alt, wird mit einem Lächeln auf den Lippen die Ausstellung verlassen.

Senckenberg
Naturhistorische Sammlungen Dresden
Ausstellung Japanisches Palais
Palaisplatz 11
01097 Dresden

Reguläre Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr
Montag geschlossen

 

Der Waschbär im Biomüll ...
Überraschung an der Biotonne.

Tricture - Naturgeschichte in 3D
Ein Blick in den Ausstellungsraum im Japanischen Palais.

 DIe Waschbären kommen ...
Die Waschbären werden manchmal schon zur Plage!

Da wäre man platt ...
Da wär' man platt gewesen ... Fotos ohne Blitz werden besser.

Urzeitgeschichte am Lagerfeuer
Urzeit-Geschichten am Lagerfeuer - werden bei Führungen angeboten.


SENCKENBERG Gesellschaft für NATURFORSCHUNG (SGN)

Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden

Institut der Senckenberg Gesellschaft für Naturkunde
in Dresden-Klotzsche, Straße "Zur Wetterwarte Nr. 109"

 A.-B.-Meyer-BauDie Abteilungen
Museum für Mineralogie und Geologie
Museum für Tierkunde
unterhalten in Dresden-Klotzsche Forschungssammlungen,
die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. 

Am Standort des Institutes in Dresden-Klotzsche befinden sich keine öffentlich zugänglichen Ausstellungen!
Unsere Ausstellungen finden Sie hier ...

Die Ludwig-Reichenbach-Gesellschaft e.V. ist der Förderverein der Naturhistorischen Sammlungen Dresden. 

Ein historisch assoziierter Verein ... 
Naturwissenschaftliche Gesellschaft ISIS Dresden e.V. (mit Vortrags- und Exkursionsprogramm)

https://die-welt-baut-ihr-museum.de