Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden

Diptera

Sektion DIPTERA

wissenschaftliche Leitung:
Dipl.-Ing. Uwe Kallweit
uwe.kallweit (at) senckenberg.de
Telefon    +49 351 795841 4336

Breitkopffliege

 


 

Arbeitsgebiet

Schwerpunkte der Forschungstätigkeit sind Faunistik, Taxonomie, Systematik und Zoogeographie der pilzmückenartigen Zweiflügler (Sciaroidea). Proben aus Populationen unterschiedlicher geografischer Regionen werden mit dem Ziel untersucht, einen Beitrag zur Stammesgeschichte dieser Tiergruppe zu leisten.

Zu den Aufgaben der Sektion Diptera gehört die kustodiale Betreuung der wissenschaftlichen Belegsammlungen Zweigflügler (Diptera), Hautflügler (Hymenoptera) und Libellen (Odonata).  Ein besonderes Interesse gilt der Sammlungspflege in Hinblick auf eine Verbesserung des Bearbeitungsstandes und des technischen Zustandes der Sammlung. Neben dieser Tätigkeit wird beispielsweise in Waldgebieten Sachsens, speziell auch in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz, die Pilzmücken-Fauna untersucht.

Unsere Forschung trägt zu dem Forschungsbereich Biodiversität und Systematik bei.

https://die-welt-baut-ihr-museum.de