Willkommen zum SGN-Blog

Sonne Expedition - "Benthosgemeinschaften: Schwämme"

5. Wochenbericht: Ankunft im IFREMER-Lizenzgebiet

18.05.2015, 14:47, von BenutzerAlexandra Donecker

Im Zeitraum vom 12.04. – 18.04.15 ist das Forschungsschiff Sonne im französischen Lizenzgebiet des IFREMER. In diesem Lizenzgebiet gibt es im Vergleich zu den vorherigen Lizenzgebieten keinen unterseeischen Berg. Die Fauna an Tiefseebergen ist ganz besonders interessant weil man vermutet, dass die dort vorhandenen Tierarten diese Berge als Trittsteine für die Artverbreitung und als Ausgangspunkte für Rekolonisierungprozesse verwenden. Weiterlesen

4. Wochenbericht: Ankunft im GSR-Lizenzgebiet

18.05.2015, 14:38, von BenutzerAlexandra Donecker

Das neue FS Sonne ist nun seit einigen Tagen im dritten von vier Lizenzgebieten, dem belgischen GSR-Lizenzgebiet, angekommen. Auch hier werden wieder zahlreiche Geräte für die geplanten Untersuchungen eingesetzt: das ROV „Kiel 6000“ (Remotely Operated Vehicle), das AUV „Abyss“ (Autonomous Underwater Vehicle), MUC (Multi-Corer), GKG (Großkastengreifer), EBS (Epibenthosschlitten), Amphipodenfalle, Schwerelot und Planktonnetz. Des Weiteren wird der Meeresboden mit dem Fächerlot und anderen Vermessungsgeräten hochauflösend gescannt und kartiert. Neben den ausgedehnten Manganknollenfeldern werden im Rahmen dieser Expedition auch mehrere Referenzgbiete und unterseeische Berge innerhalb der verschiedenen Lizenzgebiete untersucht. Weiterlesen

6. Wochenbericht: Ankunft im APEI-3

13.05.2015, 15:53, von BenutzerAlexandra Donecker, Kommentare 9 Kommentare

Im Zeitraum vom 20.04. – 25.04.15 befand sich das Forschungsschiff Sonne im Gebiet APEI-3. APEI ist die englische Abkürzung für „Gebiet von besonderem ökologischen Interesse“ und ist damit eine Art Naturschutzgebiet auf hoher See. Man folgt bisher der Annahme, dass eine Wiederbesiedlung der durch Tiefsee-Bergbau potentiell zerstörten Gebiete in der Zukunft, über die Fauna dieser APEIs erfolgen kann. Weiterlesen

3. Wochenbericht: Ankunft im IOM-Areal

10.04.2015, 11:02, von BenutzerAlexandra Donecker, Kommentare 3 Kommentare

Nach genau drei Wochen auf hoher See hat das neue Forschungsschiff Sonne das deutsche Explorationsgebiet der BGR verlassen und ist nach etwa elf Stunden Transit im benachbarten IOM-Areal angekommen (IOM = Inter Ocean Metals). Weiterlesen

2. Wochenbericht

07.04.2015, 14:27, von BenutzerAlexandra Donecker

Bei der Forschungsreise SO239-ECORESPONSE arbeiten Wissenschaftler vom Senckenberg am Meer und Senckenberg in Frankfurt a.M. in Kooperation mit dem Forschungsinstitut Geomar aus Kiel. Weiterlesen

Expeditionsstart

24.03.2015, 09:37, von BenutzerAlexandra Donecker

Expeditionsstart:

Mittwoch Abend dem 11.03.2015 hat das neue Forschungsschiff „Sonne“ mit einer Besatzung von 30 Crew-Mitgliedern und 40 Wissenschaftlern aus 11 Ländern im Hafen von Balboa, Panama abgelegt.
Weiterlesen

https://die-welt-baut-ihr-museum.de