Blogansicht

Bolivien Blog

Kamerafallenprojekt erfolgreich gestartet!

04.08.2017, 12:44

Vor einiger Zeit haben etwa 20 Kamerafallen in verschiedenen Lebensräumen rund um die Station „Chiquitos“ installiert, wie z.B. an Übergängen von Weideland zu Wald, entlang von Flüssen oder an Wegen und Pfaden im Primärwald. Ziel sind vor allem Säuger, denn noch existiert keine komplette Liste der Arten des Gebiets. Ganz besonders gespannt sind wir natürlich auch darauf, ob auch „el Tigre“ (der Jaguar, wie er hier genannt wird), oder „el Leon“ (der Puma) in unsere Fallen gehen. Die zu sichtende Datenmenge, d.h. die Anzahl von Fotos und Filmen, die wir durchgucken müssen, ist jetzt schon riesig, und da das Projekt insgesamt ein Jahr laufen soll, wird noch einiges mehr zusammen kommen…

Wir halten Sie auf dem Laufenden!



Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Eigenen Kommentar hinzufügen




Kommentar absenden

https://die-welt-baut-ihr-museum.de