Senckenberg LogoSENCKENBERG
world of biodiversity

Blogansicht

IceAGE-Blog

13.09.2011 - 19. Expeditionstag

12.10.2011, 20:47, Kommentare 3 Kommentare

Hälterungsversuche im Aquarium

 

Unser Arbeitstag begann heute Mittag mit einer Station in etwa 120 Metern Tiefe. Nach der kleinen, aber dennoch sehr erholsamen Pause im Fjord freuten sich alle wieder, in den gewohnten Alltag einzutauchen und Proben zu nehmen.

Heute ist das Wetter sehr schön, und wir können es in der Kälte bei Sonnenschein gut aushalten (obwohl man manchmal das Gefühl hat, dass einem die Finger abfrieren). Wie jeden Tag wird zusammen mit dem EBS auch das Planktonnetz ausgesetzt, während das Schiff fährt. Dies muss gleichzeitig erfolgen, da sich das Netz an der Wasseroberfläche sonst senkrecht stellen könnte und man so kein Plankton fischen kann.

Nacktschnecke, Dorididae gen sp. aus dem Aquarium. © Universität Hamburg/T.Riehl

Nacktschnecke, Dorididae gen sp. aus dem Aquarium. © Universität Hamburg/T.Riehl

Decapoder Krebs, Dichelopandalus bonnieri. © Universität Hamburg /T.Riehl

Decapoder Krebs, Dichelopandalus bonnieri. © Universität Hamburg /T.Riehl

Mittlerweile ist die Anzahl der Aquarien, die wir hier an Bord bei 8°C einrichten, angestiegen. Zu unseren Aquariumsbewohnern gehören unter anderem Entenmuscheln, Seegurken, Schlangen- und Seesterne, Fische, Krebse und Nacktschnecken. Deshalb wird jetzt zusätzlich zu den normalen Probenahmen ein weiteres Planktonnetz gefahren, damit wir unsere Organismen füttern können.

Hierzu wird die Probe gefiltert und dann konzentriert zu den Organismen gegeben. Man kann sehr genau beobachten, wie die planktonisch lebenden Entenmuscheln ihre Nahrung aufnehmen, was auch einen Einblick in die Lebensweise dieser Tiere gibt. Jeden Tag, wenn das Planktonnetz gefahren wird, tauschen wir auch das Wasser in den Aquarien aus, um eine Verschmutzung der Aquarien zu verhindern und die Tiere so lange wie möglich hältern zu können.

Alexandra Ostmann



Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

3 Kommentare zu "13.09.2011 - 19. Expeditionstag"

dsfsd schrieb am 24.08.2015 um 11:43
http://www.outletonline.com.co/
http://coach.outletonline.com.co/
http://burberry.outletonline.com.co/
http://michaelkors.outletonline.com.co/
http://ralphlauren.outletonline.com.co/
http://longchamp.outletonline.com.co/
http://mcm.outletonline.com.co/
http://oakley.outletonline.com.co/
http://uggboots.outletonline.com.co/
http://www.outletonline.in.net/
http://coach.outletonline.in.net/
http://burberry.outletonline.in.net/
http://toms.outletonline.in.net/
http://chanel.outletonline.in.net/
http://oakley.outletonline.in.net/
http://www.handbags.in.net/
http://coach.handbags.in.net/
http://michaelkors.handbags.in.net/
http://mcm.handbags.in.net/
http://gucci.handbags.in.net/
http://burberry.handbags.in.net/
http://www.outlet.us.org/
http://michaelkors.outlet.us.org/
http://burberry.outlet.us.org/
http://nike.outlet.us.org/
http://ralphlauren.outlet.us.org/
http://rayban.outlet.us.org/
http://www.shoesoutlet.us.com/
http://nike.shoesoutlet.us.com/
http://airhuarache.shoesoutlet.us.com/
http://airmax.shoesoutlet.us.com/
http://supra.shoesoutlet.us.com/
http://tom.shoesoutlet.us.com/
http://coach.eu-us.net/
http://coachoutlet.eu-us.net/
http://michaelkors.eu-us.net/
http://www.misblackfriday.com/
http://www.co-om.com/
https://www.facebook.com/poloralphlaurenoutlet
https://www.facebook.com/cheapnikeshoesoutlet
https://www.facebook.com/nikeairmaxmax90
https://www.facebook.com/polooutletuk
https://www.facebook.com/coachoutletonlinestore
https://www.facebook.com/michaelkorsoutletonlinecanada
https://www.facebook.com/pages/MCM-Backpack-MCM-Handbags/1448471125475226
https://www.facebook.com/pages/Cheap-Ugg-Boots-Outlet-Store-Online-Uggs-On-Sale/651071818360324
https://www.facebook.com/pages/Michael-Kors-Handbags-UK-Coach-Factory-Outlet-Store-Online/1588505324757349
https://www.facebook.com/pages/Gucci-Outlet-Online-Store-70off-Gucci-Handbags-Shoes-On-Sale/601786039961083
https://www.facebook.com/pages/New-Balance-Factory-Store-New-Balance-Shoes-Outlet/374543559416113
https://www.facebook.com/pages/The-North-Face-Outlet-Online-Jackets-Clearance/769133849871830
dsfsd schrieb am 24.08.2015 um 11:42
Unser Morgen begann mit Sonnenstrahlen, die sich ihren Weg durch die dichte Nebelwand bahnten. Es ist nun wieder möglich, ohne dicke Jacke und ohne zu frieren nach draußen zu gehen. Vor einigen Tagen lag die Temperatur noch bei 6-8°C, während sie nun wieder auf 16-18°C gestiegen ist, und die Wassertemperatur stieg von 6-8°C wieder auf 15-17°C. Das bedeutet, wir fahren nach Süden…

Bilder der letzten Wochen unserer wissenschaftlichen Expedition ziehen an mir vorbei. Für mich ist es das erste Mal, dass ich an einer solchen Expedition teilnehme. Offenes Wasser, salziger Wind und nette, freundliche Leute umgeben mich. Und es ist eine einmalige und einzigartige Chance für mich, Organismen mit meinen eigenen Händen zu sammeln und Tiere aus mehr als 5000 m Tiefe teilweise lebend zu sehen!

Heute haben wir die Sortierung der Supranetzproben des Epibenthosschlittens (EBS) der zweiten Station beendet. Die Anzahl der im Netzbecher gesammelten Organismengruppen überschreitet tausende von Individuen. Meeresborstenwürmer, Muscheln, Seegurken und Ranzenkrebse (hauptsächlich Meeresasseln) sind dominant, aber wir haben auch einige exotische Arten von Kiemenlochtieren (Hemichordaten) und Schnurwürmern gefunden.
Am späten Abend erwarten wir den ersten EBS von der fünften Station. Da wir relativ weit von der letzten Station entfernt sind, frage ich mich, ob wir vielleicht andere faszinierende Schlickkrebse im Abyssal unter unserem Forschungsschiff finden. Mal sehen…
Maryland schrieb am 27.10.2011 um 00:57
Super jazzed about gettnig that know-how.

Eigenen Kommentar hinzufügen




Kommentar absenden