Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

19.01.2017 - EINLADUNG zu Ausstellungseröffnung und Pressetermin

"Evolution des Fluges": eine Kooperationsausstellung des Senckenberg Naturmuseums und der Fraport AG

Was haben Tintenfische und Raketen gemeinsam? Und wie haben Flugsaurier die Konstruktion von Segelflugzeugen inspiriert? Antwort auf diese und andere spannende Fragen rund um die „Evolution des Fluges“ erhalten Besucher und Reisende ab dem 26.01.2017 in der gleichnamigen Ausstellung am Flughafen Frankfurt. 

Die Ausstellung wird präsentiert von der Fraport AG und ist ein Kooperationsprojekt der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit der Flughafenbetreibergesellschaft. Die Ausstellungsfläche befindet sich im Terminal 2 des Flughafens Frankfurt auf der Ebene 4 (nahe der Skyline-Station) und ist für alle Reisenden und Flughafenbesucher frei zugänglich.

Wir laden Sie herzlich zur offiziellen Eröffnung der Ausstellung an den Airport ein.

Wann: Donnerstag, 26. Januar 2017, 10:50 Uhr

Wo: Treffpunkt: Frankfurt Airport, Terminal 2, Skyline Fläche (direkt an der Station der Verbindungsbahn)

Ablauf: Erleben Sie die Ausstellung unter fachkundiger Anleitung durch Mitarbeiter des Senckenberg Museums. Ihre Gastgeber und Gesprächspartner an diesem Tag sind Dr. Pierre Dominique Prümm, Geschäftsbereichsleitung Flugbetriebs- und Terminalmanagement sowie Unternehmenssicherheit der Fraport AG, und Prof. Dr. Dr. h. c. Volker Mosbrugger, Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.

Bitte nutzen Sie für das Parken die Tiefgarage am Terminal 2. Sie erhalten im Anschluss an den Termin einen Gutschein zur kostenlosen Ausfahrt. Sollten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, nutzen Sie am besten die Verbindungsbahn Skyline, um ins Terminal 2 zu gelangen.

Teilen Sie uns bitte per Mail an a.heinbuch@fraport.de bis zum 24. Januar mit, ob wir Sie zu diesem Anlass am Flughafen Frankfurt begrüßen dürfen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Download Presseeinladung

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561
Mobil: 0174-3831669

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

23.08.2017 11:09:12


23.08.2017 09:39:12


23.08.2017 07:43:33


https://die-welt-baut-ihr-museum.de