Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

23.10.2017 - Senckenberg am Nachmittag - Mittelamerika

(c) Petra Vassmers
Foto: Petra Vaßmers

Am 19. Oktober findet um 16:00 Uhr im Senckenberg Museum ein öffentlicher Vortrag statt. Im zweiten Teil ihres Mittelamerika-Reiseberichts nimmt Petra Vaßmers ihre Gäste mit nach Honduras, Mexiko und Guatemala. Die Route des Reisevortrages beginnt in der im Regenwald verborgene Welterbestätte Ruinen von Copan, einer sehr bedeutenden Stadt der Maya. Von dort aus führt die Reise weiter nach Antigua ins zentrale Hochland von Guatemala nach Antigua. Auch diese Stadt gehört zum Weltkulturerbe allerdings wegen ihrer Kolonialarchitektur. Weiter geht es zum Atitlan-See inmitten rauchender Vulkane, einem herrlichen Landschaftserlebnis. Schließlich streift der Vortrag Mexiko-Stadt und endet an den weltberühmten Badestränden von Acapulco.

Do. 19. Oktober 2017 | 15:00 Uhr | Senckenberg am Nachmittag | Seminarraum/Museum
Im Reich der Mayas und Azteken – Eindrücke von Regenwäldern, rauchenden Vulkanen und sagenhaften Orten inmitten von Wasser
Vortrag von Petra Vaßmers, Görlitz
Eintritt 2 ¤

PRESSEINFORMATION zur Veröffentlichung frei

Kontakt:
Dr. Christian Düker
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1
02826 Görlitz
Tel. 03581–47605210
Email: christian.dueker@senckenberg.de

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

20.11.2017 16:00:05


19.11.2017 09:16:37


17.11.2017 14:40:29


https://die-welt-baut-ihr-museum.de