Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

21.04.2017 - Dresden Frankfurt Dance Academy präsentiert "Extinction of a Minor Species"

Nach erfolgreichen Gastspielen im Februar in Rom und Bilbao präsentiert die DRESDEN FRANKFURT DANCE COMPANY ab 28. April die Uraufführung von Jacopo Godanis Choreografie Extinction of a Minor Species im Bockenheimer Depot in Frankfurt am Main. 

28. 30. April, 3. – 7. & 10. – 13. Mai, 20 Uhr Bockenheimer Depot, Frankfurt am Main

Uraufführung Extinction of a Minor Species
Choreografie, Licht, Bühne, Kostümdesign: Jacopo Godani

In Kooperation mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Für Extinction of a Minor Species schafft Jacopo Godani einen ’Handlungsspielraum’, innerhalb dessen er gemeinsam mit der Dresden Frankfurt Dance Company die Rahmenbedingungen von Existenz in dieser Realität erkundet. 

„Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung freut sich auf die Kooperation mit der Dresden Frankfurt Dance Company. Ein künstlerischer Ansatz erweitert durch den Perspektivwechsel den rein wissenschaftlichen Blick auf Natur und Mensch und bietet dadurch einen Mehrwert für die Forschenden, die Künstler und auch die Besucher.“
(Prof. Dr. Dr. h. c. Volker Mosbrugger, Senckenberg-Generaldirektor)

Fotos zum downloaden

http://www.dresdenfrankfurtdancecompany.com/de/pressphotos/extinction-of-a-minor-species-kampagne

Preise Fr + Sa € 33, So – Do € 28, ermäßigt jeweils 50 % Tickets Vorverkaufskasse der Städtischen Bühnen Frankfurt GmbH am Willly­Brandt­Platz (keine Vorverkaufsgebühr) und an den üblichen Vorverkaufsstellen Telefonischer Kartenvorverkauf Callcenter der Städtischen Bühnen Frankfurt GmbH + 49 (0) 69 212 494 94 Online www.eventim.de Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Für weitere Informationen und die Reservierung von Pressekarten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: ruehl@dresdenfrankfurtdancecompany.de / Telefon +49 (0) 69 90 73 99 120

Mechthild Rühl
Presse / PR / Marketing Manager
Dresden Frankfurt Dance Company

 

Gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden und den Freistaat Sachsen sowie die Stadt Frankfurt am Main und das Land Hessen. Company-in-Residence in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden und im Bockenheimer Depot in Frankfurt am Main. 

 

www.dresdenfrankfurtdancecompany.de

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561
Mobil: 0174-3831669

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

23.08.2017 07:43:33


22.08.2017 12:31:31


21.08.2017 10:13:21


https://die-welt-baut-ihr-museum.de