Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

07.02.2017 - PRESSEEINLADUNG Projekte für die Zukunft

Projekte für die Zukunft
Jugend forscht Regionalwettbewerb „Rhein-Main West“ im Senckenberg Naturmuseum Frankfur

tJugend forscht 2017

Frankfurt, den 06.02.2017. Natürliches Insektenabwehrmittel, Energiegewinnung durch Regen oder die Herstellung von ökologischen Farben – dies sind nur einige der Projekttitel des diesjährigen Jugend forscht Regionalwettbewerbs im Senckenberg Naturmuseum unter dem Motto „Zukunft – ich gestalte sie“ am 10. Februar 2017. Von 14 bis 15 Uhr können auch Museumsbesucher die innovativen Arbeiten in den zwei Alterssparten „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ ansehen, bevor anschließend die Sieger geehrt werden. Mit dabei sind Schulen aus Frankfurt am Main, Bad Vilbel, Butzbach, Friedberg, Oberursel, Rüsselsheim, Schwarzenbek, Flörsheim, Hofheim, Rüsselheim, Großkrotzenburg, Neubeuern und sogar aus Buenos Aires. Die besten Nachwuchstalente qualifizieren sich für die Teilnahme am Landeswettbewerb Hessen am 14. bis 15. März 2017 bei Merck in Darmstadt. Die Suche nach den Nachwuchstalenten findet zum siebten Mal im Senckenberg Naturmuseum statt. Zum zweiten Mal richtet Senckenberg den Wettbewerb gemeinsam mit der Deutschen Bank aus.

Zu „Jugend forscht“ laden wir Sie herzlich ein

am       Freitag, den 10. Februar 2017, 10 Uhr
ins        Senckenberg Naturmuseum, Saal der Wale und Elefanten

Ablauf

10:00 - 10:20 Uhr kurzes Pressegespräch mit

  • Dr. Sven Soff, Wettbewerbsleiter
  • Dr. Matthias Büger, Patenbeauftragter der Deutschen Bank
  • Willem Warnecke, Patenbeauftragter der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

10:20 - 11:30 Uhr Projektbesichtigung

ACHTUNG: Während des Pressetermins findet auch die Begutachtung durch die Jury statt. Es wird gebeten, die Teilnehmer/innen dann zu fotografieren oder anzusprechen, wenn gerade keine Befragung durch die Jury stattfindet. Vielen Dank.

Die Gewinner des Wettbewerbes werden um ca. 15:30 Uhr auf www.senckenberg.de/presse offiziell bekannt gegeben. Ein Gruppenfoto der Gewinner wird zum Download bereitgestellt.

 Über eine kurze Nachricht zu Ihrer Teilnahme per E-Mail an pressestelle@senckenberg.de würden wir uns freuen.

Kontakt  
Dr. Sven Soff   
Wettbewerbsleiter
soff@th.physik.uni-frankfurt.de

Willem Warnecke    
Patenbeauftragter Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung    
Tel. 069- 7542 1531
Mobil: 0172- 4252 043   
warnecke@senckenberg.de

Judith Jördens
Pressestelle  
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Tel. 069- 7542 1434   
joerdens@senckenberg.de

 

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

18.10.2017 13:12:17


16.10.2017 11:28:16


15.10.2017 15:47:18


https://die-welt-baut-ihr-museum.de