Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

21.11.2017 - Winterprogramm des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz erschienen

Winterprogramm SMNG

Pünktlich zu Beginn der kalten Temperaturen lockt das Winterprogramm des Görlitzer Naturkundemuseums mit Vorträgen aus fernen Ländern, wärmenden Führungen in der Schokoladenausstellung und dem traditionellen Feuerzangenbowlenabend.
Los geht es mit einem bildgewaltigen Vortrag mit Naturfilmsequenzen aus dem Himalaya von Axel Gebauer, am 1. Dezember, 19:30 Uhr im Humboldtsaal. Viele kennen den heutigen Naturfotografen und -filmer noch als ehemaligen Görlitzer Tierparkdirektoren.
Der traditionelle Feuerzangenbowlenabend findet am 8. Dezember, 19:30 Uhr im Humboldtsaal statt. Karten zu 6 Euro sind bereits an der Museumskasse erhältlich.
Und auch nach draußen verschlägt die Zoologische Winterexkursion ins Ullersdorfer Teichgebiet am 11. Februar, 9:00 Uhr mit Hermann Ansorge.

Weitere Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsprogramm, das in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen und an der Museumskasse ausliegt sowie online unter www.senckenberg.de/goerlitz

Nächste Termine:

Freitag, 1. Dezember 2017 | 19:30 | Natur in Farbe | Humboldthaus
Von roten Pandas und blauen Monalen – Tierbeobachtungen im Himalaya
Vortrag mit Filmsequenzen von Dr. Axel Gebauer, Boxberg
Eintritt 2 Euro

Freitag, 8. Dezember 2017 | 19:30 | Humboldthaus
Feuerzangenbowlenabend
mit Thomas Neumann und dem Rühmann-Klassiker »Die Feuerzangenbowle«
Eine Veranstaltung des Förderkreises Naturkundemuseum Görlitz e.V. mit Vortrag, Filmvorführung und heißen Getränken.
Eintritt 6 ¤ (Getränke und Gebäck inklusive)

Samstag, 9. Dezember 2017 | 16:00 – 19:00 | »Kakao & Schokolade« | Museum
Pralinenseminar für Erwachsene
mit Anemone Müller-Großmann vom Cafe CaRe, Kosten 29,50 ¤ pro Person
Anmeldung bis 7.12. unter 03581 47605220

Sonntag, 10. Dezember 2017 | 10:00 – 11:30 | »Kakao & Schokolade« | Museum
Pralinenseminar für Kinder (8 bis 12 J.)
mit Anemone Müller-Großmann vom Cafe CaRe, Kosten 15,00 ¤ pro Person
Anmeldung bis 7.12. unter 03581 47605220

PRESSEINFORMATION zur Veröffentlichung frei

Kontakt:
Dr. Christian Düker
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1
02826 Görlitz
Tel. 03581–47605210
Email: christian.dueker@senckenberg.de

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

13.12.2017 14:49:04


13.12.2017 14:48:24


12.12.2017 19:15:40


https://die-welt-baut-ihr-museum.de