Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

21.05.2012 - Laotische Spinnen-Woche im Senckenberg

 Vortrag und Film-Premiere mit Spinnenforscher Peter Jäger

Riesengeißelskorpions Typopeltis magnificus (c) Peter Jäger Senckenberg
Jungtier des Laotischen Riesengeißelskorpions
Typopeltis magnificus download (886 KB)
© Peter Jäger, Senckenberg

Kurz vor Ende der Sonderausstellung „Faszination Spinnen“ (noch bis 3. Juni 2012) präsentiert Dr. Peter Jäger, Spinnenforscher am Senckenberg Forschungsinstitut, mit gleich zwei Events sein primäres Forschungsziel Laos. In seinem Vortrag am 23. Mai um 19 Uhr berichtet er von seinen dortigen Expeditionen. Am 24. Mai um 19 Uhr hat die Film-Doku „Laos: Auf der Jagd nach den Riesenspinnen“ Premiere. Anlässlich der beiden Events werden – zum ersten Mal weltweit – lebende Laotische Riesengeißelskorpione gezeigt. Mit über 6 Zentimeter Körperlänge und einer Beinspannweite von über 25 Zentimeter bringen sie ein faszinierendes Stück Laos ins Senckenberg.

Xe Bang Fai Höhle (c) Peter Jäger, Senckenberg
Die Xe Bang Fai Höhle gehört zu den längsten aktiven Flusshöhlen
der Welt. Auch hier wurde mit dem Senckenberg-Arachnologen für
 eine BBC Doku gedreht. download (319 KB)
© Peter Jäger, Senckenberg

Das südostasiatische Binnenland steht seit 10 Jahren im Forschungsfokus des Arachnologen und bietet jede Menge Stoff für Vorträge und Filme: Das am meisten bombardierte Land der Welt war lange Zeit abgeschottet und konnte seine Naturschätze bewahren, darunter die Laotische Riesenkrabbenspinne Heteropoda maxima, einst für Dr. Jäger Anlass, das Land zu bereisen. Mittlerweile sind andere Forschungsinhalte hinzugekommen. Über seine Expeditionen berichtet Jäger in seinem Vortrag am 23.5. (19–20 Uhr). Erst vor zwei Wochen aus Laos zurückgekehrt, hat er frische Eindrücke von Dreharbeiten für eine BBC-Produktion über die Riesenkrabbenspinne im Gepäck.

Am Donnerstag, den 24.5. hat eine Film-Doku Premiere: sie zeigt die Suche nach der Riesenkrabbenspinne Heteropoda maxima, die 2003 von einem deutschen Filmteam begleitet wurde. Das Besondere: die über 50-minütige Dokumentation wurde bisher noch nie öffentlich gezeigt. Bereits um 18 Uhr öffnet die Sonderausstellung „Faszination Spinnen“ exklusiv ihre Pforten, bevor um 19 Uhr der Film beginnt. Tauchen Sie ein in die unbekannte Welt der laotischen Höhlen!

Ort: Festsaal
Eintritt zum Vortrag frei, Anmeldung nicht erforderlich
Eintritt Ausstellung + Film an der Abendkasse: 5 Euro. Vorabreservierung nicht möglich. (18–20 Uhr inkl. Rundgang durch die Sonderausstellung; Filmbeginn 19 Uhr)

download PM

Kontakt

Dr. Peter Jäger
Leiter Sektion Arachnologie
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Tel. 069- 7542 1340
peter.jaeger@senckenberg.de

Pressestelle
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Alexandra Donecker
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main
Tel. 069- 7542 1561
Fax 069- 75421517
alexandra.donecker@senckenberg.de

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

10.12.2017 10:12:30


08.12.2017 14:49:06


08.12.2017 11:49:17


https://die-welt-baut-ihr-museum.de