Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011

Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt zeigt die ?Mechanische Tierwelt? (20.12.2013)
... mehr

The Evolutionary Secrets Within the Messel Pit (18.12.2013)
An amazing abundance of fossils in a bygone lake in Germany hints at the debt humans owe to animals that died out 48 million... mehr

Diplodocus "Misty" wird in Kopenhagen ausgestellt (17.12.2013)
... mehr

Sachsen-Wolf wanderte 777 km nordwärts (16.12.2013)
... mehr

Neuentdeckung eines Urzeit-Giganten / Dreharbeiten zu ZDF-"Terra X"-Doku über das größte Landraubtier (16.12.2013)
... mehr

Mandela name celebrated from streets to nuclear particle (12.12.2013)
Johannesburg (AFP) - He has had streets, parks, a landfill and even a non-existent sub-atomic particle named after him: rarely has a man been so honoured during his lifetime as Nelson Mandela.... mehr

Blutsauger mit viel Geduld (06.12.2013)
... mehr

In der Rhön faucht die Wildkatze (04.12.2013)
... mehr

„Uns fehlt eine Medizin der Erde“ (02.12.2013)
... mehr

Migration mal museal Gemeinsamkeiten von Natur aus tauschen - Interkulturelle Teilhabe im Museum erleben (27.11.2013)
... mehr

Grube Messel Großkopfechse: Hessens neues Glanzstück (22.11.2013)
... mehr

Lingulodinium polyedrum: Alge des Jahres 2013 (21.11.2013)
... mehr

Wildkatzen streifen durchs Schlitzerland (18.11.2013)
... mehr

Sonderschau mit 200 Spielzeug-Raritäten | Blech-Tiere erobern Senckenberg (13.11.2013)
... mehr

Mechanische Tierwelt (12.11.2013)
... mehr

Auf dieser Party ging?s ums Wasser (11.11.2013)
... mehr

Mongolischer Autor zu Gast in Görlitz (09.11.2013)
... mehr

Das große Krabbeln: Invasion von Riesen-Weberknechten in Deutschland (07.11.2013)
... mehr

Friedhof Görlitz: "Wer hat Gogols Schädel gestohlen?" (07.11.2013)
... mehr

Die Tyrannosaurier haben einen neuen König (06.11.2013)
... mehr

Wo die weißen Spinnen wohnen (06.11.2013)
... mehr

Jobvielfalt bei Senckenberg (06.11.2013)
... mehr

UNESCO Welttag der Wissenschaft im Senckenberg-Museum (05.11.2013)
... mehr

Batmans gefährliche Seite (31.10.2013)
Welche Krankheitserreger stecken in Fledermäusen?... mehr

New Concept Needed for a Better Understanding of Biodiversity in Time, Space (30.10.2013)
— By now, biodiversity is a well known term even in the broader public, as it is used in many media reports about species extinction, natural resources or climate change.... mehr

Wissenschaft: Meeresbiologen dokumentieren Korallenriff-Bewohner im Roten Meer (30.10.2013)
... mehr

Achtbeiner auf Reisen (28.10.2013)
... mehr

Gestutzter Stammbaum (25.10.2013)
... mehr

Sie haben ihre Spuren im Museum hinterlassen - Mädchengruppe aus dem Stadtteilzentrum Süd-Ost gestaltet MuseobilBoxen (24.10.2013)
... mehr

Expertentagung in Hütscheroda: Wildkatzen breiten sich weiter aus (24.10.2013)
... mehr

Zwischen Angst, Ekel und Faszination: Diese Spinnenbilder helfen bei der Selbsttherapie (19.10.2013)
... mehr

Experten für Wildkatzen aus vier Ländern treffen sich (16.10.2013)
... mehr

Nachwuchs hinterlässt Spuren im Minimuseum (16.10.2013)
... mehr

Warum der Anglerfisch leuchtet (11.10.2013)
... mehr

Zickzack-Blattwespe: Sie heißt, wie sie frisst (10.10.2013)
... mehr

Von den Dinosauriern bis zur Demokratie: Friedemann Schrenk über Forschung für Afrika (05.10.2013)
... mehr

Der rote Faden: Die Weltverbesserin (28.09.2013)
... mehr

Ein Grabungssommer geht zu Ende (27.09.2013)
... mehr

Wissenschaft Beifuß-Ambrosie breitet sich aus - Viel aggressiver als Gräser (24.09.2013)
... mehr

Im Herbst ist Spinnenzeit (23.09.2013)
... mehr

Natur: Der Professor auf Insektensuche (20.09.2013)
... mehr

Max Planck Research Award for NYU dental professor Dr. (18.09.2013)
, Dr. Max Planck Research Award for NYU dental professor Dr. Timothy BromageNew York University College of Dentistry, Dr. Timothy Bromage was selected to the 2010 Max Planck Research Award.... mehr

Wissenschaft: Senckenberg-Museum will 2014 Spenden für Ausbau sammeln (16.09.2013)
... mehr

Görlitzer Kinderakadmie lädt zum Mitmachen ein! (11.09.2013)
... mehr

Dem Klimawandel auf der Spur (09.09.2013)
... mehr

Spanierin lässt sich's im Garten schmecken (05.09.2013)
... mehr

Nobelpreisträger hält Humboldt-Vorlesung im Senckenberg Meseum Görlitz (03.09.2013)
... mehr

Zwei neue Arten von Wasserkäfern per Zufall entdeckt (30.08.2013)
Ergebnis einer Expedition: Philippinische Inseln erweisen sich als Hot Spot... mehr

Gelernt statt ererbt: Schreikraniche lernen optimale Zugrouten von erfahrenen Altvögeln (30.08.2013)
... mehr

Die Rückkehr der Wespe (28.08.2013)
... mehr

Ameisen: Superkolonien breiten sich aus (25.08.2013)
... mehr

Auf sechs Beinen zur Weltherrschaft (23.08.2013)
... mehr

?Können feststellen, ob das drin ist, was drauf steht? (21.08.2013)
... mehr

Senckenberg-Stiftung Geburtstag: Wie geht's, Herr Doktor? (19.08.2013)
... mehr

Dùng kh?ng long? ?? ch?n Bayern Munich (17.08.2013)
(TNO) Nhà ???ng kim vô ??ch Bundesliga, Bayern Munich v?n mang bi?t danh 'hùm xám'. Do ?ó, ??i th? Frankfurt hi?n nhiên ph?i c?n? m?t con kh?ng long ?? có th? hy v?ng ?ánh b?i h?.... mehr

Dinosaur statue opens Bundesliga season Updated: 2013-08-16 20:48 (16.08.2013)
A life-size Tyrannosaurus rex statue, dressed with a jersey of the Bundesliga soccer team Eintracht Frankfurt, is seen in front of the Senckenberg Natural Museum in Frankfurt, August 16, 2013.... mehr

Grube Messel: Das Krokodil aus der Grube (14.08.2013)
... mehr

Was vom Kelsterbacher Wald übrig blieb (12.08.2013)
... mehr

Die Schönheit der Meere (09.08.2013)
... mehr

Zwischen den Welten (09.08.2013)
Wir leben auf einem Wasserplaneten, der zu fast 70 Prozent von Meeren bedeckt ist. Die Lebensräume der Meere sind beeindruckend in ihrem Artenreichtum und zugleich ein wichtiger Lebens- und Wirtschaftsraum für uns Menschen.... mehr

Für drei Tage Naturforscher sein - in Görlitz geht das (06.08.2013)
Görlitz, 6.... mehr

Kurz vor Schluss noch eine Fledermaus (06.08.2013)
Fossilien – Ehrenamtstruppe gräbt seit 1984 in der Grube Messel – Alle Funde gehen... mehr

Auf einem Quadratmeter wimmeln 2000 Arten (05.08.2013)
Beim Anblick von Assel, Milben und Würmern hört bei vielen die Tierliebe auf: Doch als Recyclingarbeiter sind Bodentiere für das Pflanzenwachstum und somit für das Leben der Menschen unerlässlich.... mehr

Görlitzer Senckenberg Museum erhält Millionen-Förderung (01.08.2013)
Görlitz.... mehr

Neue Spinnenart nach Schauspieler benannt (30.07.2013)
Für eine neu entdeckte Spinne in Laos hat das deutsche Senckenberg Forschungsinstitut einen prominenten Namensgeber ausgewählt: den britischen Schauspieler Dominic Monaghan, bekannt als Hobbit Meriadoc Brandybock aus "Der Herr der Ringe".... mehr

Heimische Fische im Mittellandkanal gefährdet (29.07.2013)
Hannover Angler schätzen den Mittellandkanal als Heimat für Aale, Zander und Karpfen. Doch zwei neue Arten aus Osteuropa bieten Anlass zur Besorgnis.... mehr

Achtung, Rotkäppchen (28.07.2013)
Die Wölfe in Deutschland vermehren sich rasant. Mehr als 23 Rudel streunen durch die Republik. Besonders fruchtbar ist ein Paar in Sachsen-Anhalt... mehr

Pflanzen auf Wanderschaft: Nur wenige können dem Klimawandel ausweichen (26.07.2013)
Samenstand der Echten Nelkenwurz, Geum urbanum ©Tackenberg Pflanzen können sich nur bedingt an veränderte Umweltbedingungen anpassen. ... mehr

Eiszeitfigur jetzt vollständig (25.07.2013)
A rchäologische Funde aus der jüngsten Ausgrabung der Universität Tübingen haben es Wissenschaftlern ermöglicht, eine 40.000 Jahre alte Figur aus Elfenbein zu vervollständigen. ... mehr

Animals Can introduced animals replace extinct ones? (23.07.2013)
In the past, introduced animals have often been a threat for ecosystems. But, these days, some conservationists even bring them in on purpose. They hope that the new arrivals will replace animals that are now extinct.... mehr

Fossile Bienen aus der Grube Messel (22.07.2013)
Fast vierzig fossile Bienenfunde aus den Seesedimenten der Grube Messel belegen, dass es vor 47 Millionen Jahren hier eine artenreiche Bienenfauna gab. ... mehr

Doodgereden roofdier in Nederland is zeker een wolf (21.07.2013)
Buitenland De onlangs bij Luttelgeest - in het noorden van Nederland - gevonden vermoedelijke wolf, is daadwerkelijk een wolf. ... mehr

Condições climáticas favorecem adaptação de mosquitos tropicais na Alemanha (19.07.2013)
Os invernos na Alemanha são mais curtos e têm temperaturas mais amenas. ... mehr

Health Mosquito numbers rising as Germany warms up (18.07.2013)
Thanks to mild winters and moist air, mosquitoes are thriving in Germany. And not just the native species. Scores of exotic mosquito types are now moving here and the unwanted visitors are bringing dangerous baggage.... mehr

Hobbit dari Flores Terbukti Bukan Spesies Manusia Modern (16.07.2013)
Bisnis.com, JAKARTA--Penelitian atas tulang tengkorak manusia kerdil dari Flores memperkuat hipotesis bahwa fosil tersebut berasal dari spesies yang berbeda dari manusia modern. ... mehr

Ausgedehnte Savannen mit ungewöhnlicher Fülle an Säugetierarten (14.07.2013)
Paläontologen entdeckten nahe Dorn-Dürkheim in Rheinland-Pfalz Hinweise auf über 80 Spezies... mehr

Mosbrugger und die Weltliga (13.07.2013)
Das Trio Tromba spielt im Jügelhaus auf dem Uni-Campus in Bockenheim ?Summertime?. Plötzlich dringen von draußen laute Techno-Rhythmen in die Aula und übertönen die Musik des Trios, das das Festkolloquium für Professor Volker Mosbrugger musikalisch umrahmt, der gestern seinen 60. Geburtstag feierte.... mehr

Manusia Flores adalah Spesies Baru (12.07.2013)
TRIBUN-MEDAN.com, Sejak penemuan pada tahun 2003, Homo floresiensis terus memicu perdebatan, apakah merupakan spesies baru atau bukan. Kini berdasarkan analisis tiga dimensi, ilmuwan menemukan bukti baru bahwa Manusia Flores memang spesies baru.... mehr

Babyboom am Meeresgrund (12.07.2013)
Bremen - BREMERHAVEN · Auf dem Meeresboden nahe der Antarktis haben Forscher eine Art Babyboom beobachtet. Seit dem Zerfall und Abbruch von Schelfeis im westlichen Weddellmeer vermehren sich Antarktische Glasschwämme rasant, berichten Biologen des Alfred-Wegener-Institutes für Meeresforschung (AWI).... mehr

Wolf back in the Netherlands (11.07.2013)
The wolf seems to have returned to the Netherlands for the first time in nearly 150 years. A driver found the body of a wolf that had been hit by a car in a ditch near Luttelgeest in the central province of Flevoland, the Naturalis Biodiversity Center in Leiden said Tuesday.... mehr

Senckenberg-Museum fehlt noch Geld für Erweiterung (10.07.2013)
FRANKFURT. Die geplante Erweiterung des Frankfurter Senckenberg-Museums ist finanziell noch nicht in trockenen Tüchern. Der ursprünglich für März/April geplante Start einer Kampagne zur Mittelwerbung sei unter anderem wegen der Debatte um das einst geplante Romantikmuseum in Frankfurt verschoben wo... mehr

Gefährliche Stechmücken (10.07.2013)
Tropenforscher haben erstmals in Deutschland Larven des Hundehautwurms in deutschen Stechmücken nachgewiesen. Bisher war dieser Parasit in Zentraleuropa nicht heimisch.... mehr

Eine Wiege des Ackerbaus im Orient (09.07.2013)
archäologie – Wildes Steinzeit-Getreide und Zuchtformen im Iran markieren die Entwicklung der Landwirtschaft... mehr

Naturalis 'voor 98 procent' zeker van wolf (08.07.2013)
LEIDEN/MILLINGEN (ANP) - Biodiversiteitscentrum Naturalis in Leiden is er na autopsie ,,voor 98 procent'' zeker van dat het vrijdag bij Luttelgeest doodgereden dier een wolf is. Het gaat om een vrouwtje van 2 tot 3 jaar volgens bioloog Jaap Mulder en de collectiebeheerder van de zoogdieren, Steven v... mehr

Exposição revela mistério das cores dos dinossauros (08.07.2013)
Cientistas na Exposição de Verão da Royal Society em Londres explicam como foi possível reconstruir as imagens de dinossauros até com as cores dos animais.... mehr

Das Dach der Welt ragte früher empor als gedacht (07.07.2013)
Isotopen-Messungen zeigen: Die Region um den Mount Everest war schon vor 17 Millionen Jahren so hoch wie heute... mehr

Manche Schnecken haben schnellen Sex (06.07.2013)
Liebespfeile, die auf den Partner abgeschossen werden, und Penisse mit fast der sechsfachen Länge des eigenen Körpers: Manche Weichtiere lassen Forscher in Sachen Fortpflanzung staunen... mehr

Zwergfrosch und fluoreszierende Kakerlake: Das sind die skurrilsten Tiere der Welt (05.07.2013)
Ein Sportfischer aus Seattle fing einen Fisch, der um die 200 Jahre alt sein soll. Forscher entdecken immer wieder skurrile neue Tierarten - etwa ein Äffchen mit menschenähnlichen Augen, einen fleischfressenden Schwamm und einen sieben Millimeter großen Frosch.... mehr

Farming in southwestern Asia dates back to 12,000 years: study (05.07.2013)
WASHINGTON, July 4 (Xinhua) -- Fossils and artifacts unearthed in the foothills of the Zagros Mountains in Iran reveal that the early inhabitants of the region began farming cereal grains, like barley and wheat, sometime between 12,000 and 9,800 years ago, U.... mehr

Wiege des Bauernstandes (04.07.2013)
Vor 12.000 Jahren begann für die Menschheit der Übergang von Sammlern zu Landwirten... mehr

Freizeit: Forschungsschiffe steuern zum Hafenfest die Jade an (03.07.2013)
Mit dem 39. „Wochenende an der Jade“ werden diese Woche erneut mehrere hunderttausend Besucher in Wilhelmshaven erwartet.... mehr

Europese subsidie-aanvraag voor Exoten-actieprogramma Waddenzee (02.07.2013)
Onder de regie van het Ministerie van EZ en met ondersteuning van het Programma naar een Rijke Waddenzee is afgelopen dinsdag een aanvraag ingediend bij het Europese programma LIFE+ voor het ontwikkelen van een trilateraal exoten-actieprogramma voor de Waddenzee.... mehr

Manganknollen stecken voller Metalle (01.07.2013)
Knollen sind in 4000 bis 6000 Meter Tiefe zu finden. Der Abbau galt bisher als unwirtschaftlich. Jetzt könnten sie zu wichtigen Rohstofflieferanten werden. Wie der Abbau die umliegende Tierwelt beeinflusst wird in Wilhelmshaven untersucht.... mehr

Kleine Knolle, große Hoffnung (01.07.2013)
Manganknollen könnten in Zukunft wichtiger Rohstofflieferant sein Die Knollen sind im Meer in Tiefen zwischen 4000 und 6000 Metern zu finden. Wie der Abbau die umliegende Tierwelt beeinflusst, wird in Wilhelmshaven untersucht.... mehr

Graben im Sommer (24.06.2013)
Grube Messel – Forscher bieten Besuchern an, ihnen über die Schulter zu schauen MESSEL. Auch in der laufenden Grabungssaison bietet die ?Welterbe?-Gesellschaft wieder die beliebten Wanderungen zu den Grabungsstellen der Paläontologen im Weltnaturerbe Grube Messel an.... mehr

Ich bin ein Star - gib mir Tiernamen! (22.06.2013)
Was hat Prinz Charles mit einem Frosch gemein? Welche Fliege sieht aus wie Beyoncé? Und warum wird ausgerechnet ein Mistkäfer nach Ex-Präsident George Bush benannt? Forschung mag oft trocken sein, doch bei der Taufe neuer Arten geht es alles andere als langweilig zu - im Tierreich wimmelt es von Pro... mehr

Szenen aus dem Rotlichtmilieu (21.06.2013)
Schnecken führen mit und ohne Haus ein bizarres Sexleben.corbis Berlin. Das Vorspiel scheint kein Ende zu nehmen: Streicheleinheiten, Sich-Umschlingen, körperliche Nähe in den unterschiedlichsten Stellungen.... mehr

Ente entschlüsselt: Immun gegen Vogelgrippe? (18.06.2013)
Wassergeflügel gilt als Reservoir für einige Krankheitserreger, unter anderem für die Viren der Aviären Influenza, der Vogelgrippe. An den niedrig pathogenen Formen erkranken die Tiere nicht, scheiden die Erreger aber aus und können darüber unter anderem auch Haus- und Nutzgeflügel infizieren.... mehr

Der Flut folgt die Mückenplage (17.06.2013)
Das Hochwasser geht zurück - Doch mit dem Sommer kommen auch die Insekten Chemnitz. Der vergangene Winter hat den Mücken ziemlich zugesetzt. Monat um Monat mussten sie in einer Art Winterstarre ausharren, weit länger als sonst.... mehr

Polske ulve i Danmark (13.06.2013)
ForskerZonenNye DNA-analyser har afsløret ophavet på de tre hanulve, der har huseret i Midtjylland de seneste par måneder. Den ene kom fra Østtyskland, mens de to andre med al sandsynlighed er kommet fra Polen.... mehr

Computer, die auf Ameisen starren (11.06.2013)
) So mancher angehende Molekularbiologe sitzt während des Studiums irgendwann vor einem Dutzend aufgespießter Insekten, blättert ratlos in einem Bestimmungsschlüssel und rätselt über kryptische Fachausdrücke: Hat das Bein jetzt vier oder fünf Tarsen - äh, was sind diese ominösen Tarsen überhaupt? Un... mehr

Mückenzählung Deutschlands Mücken unter der Lupe (07.06.2013)
Das Senckenberg-Institut in Frankfurt: Hier erforschen Professor Klimpel und sein Team, welche Mückenarten bei uns herumschwirren und welche Krankheitserreger sie mitschleppen.... mehr

Apokalyptische Zustände? Nein, danke (06.06.2013)
FNP und hr-info hatten zur Diskussion über den Klimawandel in der Stadt geladenStarke Regenfälle und extreme Hitzetage: Auch Frankfurt wird in Zukunft nicht davon verschont bleiben. Doch wie kann sich die Stadt wappnen? Darüber diskutierten diese Zeitung und hr-info gemeinsam mit drei Experten.... mehr

Nach dieser fiesen Larve wird gefahndet (04.06.2013)
Deutschen Ulmen droht der Kahlfraß: Die Larven der Zickzack-Blattwespe verspeisen ihre Blätter. Forscher haben die Tiere nun weiter nördlich gefunden als erwartet und die Tiere zur Fahndung ausgeschrieben.... mehr

Wir laden Sie ein ins Senckenberg-Museum (03.06.2013)
Der Klimawandel stellt auch die Stadt Frankfurt vor Herausforderungen. Wie die Politik diesen begegnet, diskutiert Bürgermeister Olaf Cunitz gemeinsam mit Experten und Bürgern im Stadtgespräch.... mehr

Eingeschleppt: Zickzack-Blattwespe bedroht Ulmen (31.05.2013)
Forscher bitten um Mithilfe gegen invasive Insektenart Sie vermehrt sich rasend schnell, kann einen Baum in kurzer Zeit kahl fressen und breitet sich in Deutschland aus: Die aus Ostasien eingeschleppte Zickzack-Blattwespe und ihre Larven bedrohen die hiesigen Ulmenbestände.... mehr

Forschungsarbeit geht weiter - Projektpartner bleiben der Wildkatze auf der Spur (31.05.2013)
Rhön. Fünf Jahre lang war man ihr auf der Spur. Einer Jägerin, die selbst kaum Spuren hinterlässt - die Wildkatze. Nun ist das Projekt mit dem Namen ?Die Wildkatze in der Rhön - Auf leisen Pfoten in eine sichere Zukunft? offiziell beendet.... mehr

Smallest vertebrate makes New Species List (28.05.2013)
ARIZONA - A frog just seven millimetres long is now officially recognised as the smallest vertebrate animal in the world. This has earned the tiny amphibian a spot on the list of the 10 most unusual discoveries in the plant and animal world during the past year, as compiled by Arizona State Univers... mehr

El "top ten" de especies raras descubiertas recientemente (24.05.2013)
Entre diez y 12 millones de especies, sin incluir a los microbios, pueblan actualmente la Tierra, y cada año se descubren 18 mil nuevas variedades... mehr

Das sind die zehn skurrilsten Arten der Welt (24.05.2013)
Um auf diese Liste zu kommen, muss man entweder sehr klein sein, ein leuchtendes Geschlechtsteil haben oder harfenähnlichen Arme. Die Top 10 der skurrilsten Arten soll auch dem Artenverlust vorbeugen.... mehr

Temuan Situs "Surga" Yunani Berusia Ratusan Ribu Tahun (23.05.2013)
Ilustrasi manusia purba Neandhertal (Foto: Discovery) ATHENA - Antropolog menemukan situs pantai "surga" Yunani yang pernah dihuni oleh manusia purba Neanderthal sekira 100.... mehr

Scientists have figured out what caused the Irish Famine (21.05.2013)
SCIENTISTS AT A research institute in Germany have figured out what caused the potato blight during the Great Famine, using dried potato plants that are over 120 years old.... mehr

Ist Platz für Wölfe in Europas Wäldern? (14.05.2013)
Wildbiologie – Die wilden Verwandten der Haushunde sind nach Mitteleuropa zurückgekehrt – Keine reale Gefahr... mehr

Senioren-Akademie Exklusive Einblicke in aktuelle Wattenmeer-Forschung (13.05.2013)
Menschen ab 55 Jahren können sich in zahlreichen Seminaren weiterbilden... mehr

Internationaler Museumstag bietet Vielfältiges (10.05.2013)
Kassel/Frankfurt (dpa/lhe). Ritter, Büchner und etwas »Schweine-Kram«: Rund 200 hessische Museen präsentieren zum 36. Internationalen Museumstag an diesem Sonntag ihre Vielfältigkeit. »Die Hoffnung ist, die Arbeit der Museen ins Bewusstsein zu rufen«, sagte Ulrike Adamek vom hessischen Museumsverban... mehr

Geschlechtsbestimmung mit Molekularbiologie (10.05.2013)
Das Geschlecht von Wildtieren ist meist schwierig zu bestimmen. Forscher haben jetzt eine sichere Methode zur eindeutigen Geschlechtsbestimmung verschiedener Bärenarten entwickelt.... mehr

Pole-land (09.05.2013)
The world?s third-largest area of ice is about to undergo a systematic investigation... mehr

Wildkatzen im Saale-Holzland-Kreis auf der Spur (07.05.2013)
Silvester Tamás ist den Wildkatzen im Saale-Holzland-Kreis auf der Spur. Er ist sicher, dass Felis silvestris silvestris hier ist.... mehr

Die Säbelzahnkatze kommt nicht mehr zurück (04.05.2013)
Der Weimarer Eiszeitforscher Ralf-Dietrich Kahlke über den Klimawandel, die Veränderung der Lebensräume und den menschlichen Einfluss... mehr

Wechselausstellung ?Zimmer mit Einsicht - Philosophische Ideen im Modell? (02.05.2013)
PHILOSOPHIE IM RAUM imSenckenberg Naturmuseum Frankfurt am Main... mehr

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen (02.05.2013)
Dem Bären gefahrlos unter den Pelz geschaut: Geschlechtsbestimmung mit Molekularbiologie... mehr

Wie verändert der Klimawandel das Leben auf der Erde? (29.04.2013)
Vom Klimawandel haben wir alle schon genug gehört, doch was bedeutet das für uns? Diese spannende Frage beantwortet das Senckenberg Museum in der neuen Ausstellung "Planet 3.0"... mehr

85 Jahre Meeresforschung (29.04.2013)
Senckenberg-Institut in Wilhelmshaven feiert Jubiläum... mehr

Wo das Problem mit den Zahnhälsen herkommt (28.04.2013)
Beim Kauen wird vor allem der sensible Zahnhals belastet. In der Steinzeit war das anders: Da nutzten sich Zähne mehr ab, was die Belastung veränderte. Der moderne Zahn hat einfach zu wenig zu tun.... mehr

Harte Kost schützt die Zähne (25.04.2013)
Zu wenig Abnutzung könnte die Hauptursache für weit verbreitete Zahnhalsdefekte sein... mehr

Flexible Partnership Allows Lichens to Occur in Different Habitats (23.04.2013)
— Lichens are symbiotic organisms consisting of a fungal partner and one or several algal partners. The association is so close that scientists until 1867 were not aware that lichens actually consist of two different partners.... mehr

Sea-Ice Ecosystem Possibly Triggered Evolution of Baleen Whales and Penguins (18.04.2013)
— The circum-Antarctic Southern Ocean is an important region for global marine food webs and carbon cycling because of sea-ice formation and its unique plankton ecosystem.... mehr

Seychelles: la tortue disparue n'avait jamais existé (15.04.2013)
Le cercle des tortues disparues se restreint. Officiellement considérée comme éteinte, la tortue des Seychelles Pelusios seychellensis n'a en réalité jamais existé, ont révélé des analyses génétiques publiées dans une étude.... mehr

Forschung Den Wildkatzen auf der Spur (14.04.2013)
Um den Bestand von Wildkatzen der scheuen Wildkatzen untersuchen zu können, verwenden die Forscher einen simplen Trick. Sie rammen unbehandelte Holzpflöcke in den Waldboden und besprühen diese mit Baldrian.... mehr

Mosaik aus Mensch und Affe (11.04.2013)
Australopithecus sediba lebte vor zwei Millionen Jahren zwischen Mensch (links) und Schimpanse (rechts).Lee Berger Den Gedanken, der moderne Mensch könnte sich einst recht zielstrebig von seinen Vorfahren aus dem Kronendach des Regenwaldes zu einem Dauerläufer in den Savannen Afrikas entwickelt hab... mehr

Gesundheit Beifuß-Ambrosie breitet sich aus - Viel aggressiver als Gräser (11.04.2013)
Frankfurt/Main (dpa) - Mit Vogelfutter und Saatgut ist eine Pflanze nach Nordeuropa gelangt, gegen die viele Menschen allergisch sind. Die Klimaerwärmung begünstigt ihre Ansiedlung. Jetzt haben Forscher vorausberechnet, wo künftig die Beifuß-Ambrosie Allergiker quälen wird.... mehr

Tartaruga estinta? Non è mai esistita (08.04.2013)
La scoperta dopo aver analizzato i tre esemplari trovati alle Seychelles nel 19esimo secolo... mehr

Study says ?extinct Mah? turtle? never existed - 08.04.2013 (08.04.2013)
A Seychelles freshwater turtle species declared extinct after decades of futile searches, in fact never existed, scientists said on Thursday.... mehr

'Extinct' turtle species never existed (05.04.2013)
Mistaken identity A Seychelles freshwater turtle species declared extinct after decades of futile searches, never existed, say scientists.... mehr

Extinct Turtle Species Actually Did not Exist, Say Researchers (05.04.2013)
A team of scientists showed up with a very bizarre fact this Thursday. The team said that a species of Seychelles freshwater turtle that was declared as extinct following decades of thorough researches actually never existed.... mehr

Wölfe "stranden" im Hamburger Umland (04.04.2013)
Mehrere der seltenen Tiere gesichtet - aber es gibt auch schon einen ersten Todesfall... mehr

Wolf auf der A1 überfahren (02.04.2013)
Bei einem Unfall auf der A1 im Kreis Stormarn wurde ein Wolf überfahren. Nach Gentests wird der Kadaver für weitere Untersuchungen nach Berlin gebracht.... mehr

Daniele Negroni beim Videodreh (27.03.2013)
Kreischalarm in Frankfurt: DSDS-Star Daniele Negroni dreht für seine neue Single ?Hold on my heart? im Senckenberg-Museum und das wollten sich seine Fans natürlich nicht entgehen lassen.... mehr

Ostern in der Grube (27.03.2013)
Angebot – In Messel gibt es für Besucher ein Sonderprogramm an den Feiertagen MESSEL. Schaupräparationen gibt es in der Grube Messel am Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 11 bis 16 Uhr im Besucherzentrum.... mehr

Hardy polar bears have survived past global warming (26.03.2013)
POLAR bears have patrolled the planet's icy regions for millions of years longer... mehr

Besuchersaison in der Grube beginnt (24.03.2013)
Tourismus – Die Welterbe-Gesellschaft in Messel bietet ab heute wieder ein breites Spektrum an Führungen an MESSEL. Einstündige Schnupper-Touren führen in der Grube Messel ab heute montags, mittwochs und freitags jeweils um 12.... mehr

Daniele Negroni dreht in Frankfurt | DSDS-Schwarm macht Senckenberg zum Filmstar (19.03.2013)
Frankfurt - Riesige Dino-Skelette, lebendig gewordene Römerfiguren und mittendrin im Senckenberg Museum: Musiker Daniele Negroni (17) mit neonpinken Haaren! Der DSDS-Star dreht gerade sein Video zu seiner neuen Single ?Hold On My Heart? (erscheint am 5.... mehr

Wie verändert der Klimawandel das Leben auf der Erde? (15.03.2013)
Vom Klimawandel haben wir alle schon genug gehört, doch was bedeutet das für uns? Diese spannende Frage beantwortet das Senckenberg Museum in der neuen Ausstellung "Planet 3.0"... mehr

Forscher lüften Gen-Rätsel in Alaska: Der Braunbär ist ein Eisbär (15.03.2013)
San Francisco/Berlin - Braunbären als Mogelpackung: Wissenschaftler haben das Rätsel um die genetischen Wurzeln von Bären im Südosten Alaskas mit einer Erbgut-Analyse gelöst.... mehr

"Es gibt kein stabiles Gleichgewicht" (15.03.2013)
Die Erde hat sich immer verändert. Der Raubbau durch die Menschen schadet in erster Linie uns selbst... mehr

Senckenbergmuseum ?Was ist los auf dem Planeten?? (14.03.2013)
Woher kommen wir, wohin gehen wir? Die neue Ausstellung ?Planet 3.0? im Frankfurter Senckenbergmuseum sucht Antworten auf diese Fragen, allerdings ohne dabei zu theoretisch zu werden. Besucher können in Polaranzüge schlüpfen und Tornados sehen.... mehr

Nature Scout in Görlitz werden (13.03.2013)
Görlitz, 14. März 2013. Die Nature Scouts des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz sind zwölf- bis 14-jähriger Mädchen und Jungen, die unter Anleitung von Wissenschaftlern die Natur erkunden.... mehr

Neue Senckenberg-Ausstellung über die Zukunft unseres Planeten (11.03.2013)
Bockenheim. Wie sieht die Zukunft unseres Planeten aus? Was verrät uns die Vergangenheit darüber? Wie wird sich das Klima wandeln? Was bedeutet das für das menschliche Leben auf der Erde? Werden wir unser eigenes Artensterben verursachen? "Planet 3.... mehr

Meeresforschung (06.03.2013)
Ruderfußkrebse brachten Dr. Lea Menzel den Briese-Preis Preisträgerin Dr. Lea Menzel mit einem 400-fach vergrößerten Copepoden-Modell der Art Mesocletodes abyssicola.... mehr

Wildtier: NABU: „Rotkäppchen lügt“ – Das steht wirklich auf dem Speiseplan der Wölfe (04.03.2013)
Mehr als 150 Jahre war der Wolf in Deutschland ausgerottet.... mehr

Gebirge - Motoren der Evolution (01.03.2013)
Lange nahmen Biologen an, dass eine stabile Umwelt die Artenvielfalt begünstigt. Nur wenn die Lebewesen genug Zeit haben, sich an die Umweltbedingungen anzupassen, können neue Arten entstehen.... mehr

Antarktis-Expedition | Forscherin sammelt Meeres-Schwämme (27.02.2013)
Danach friert sie sie ein... mehr

Nepals Giftschlangen: Wissenschaftler aus Deutschland, Nepal und der Schweiz publizieren Handbuch (27.02.2013)
Giftschlangen sind für Millionen Bauern in Nepal ein Gesundheitsrisiko. Biologen des Biodiversität und Klima Forschungszentrums in Frankfurt am Main, des Museums für Naturkunde in Berlin und Ärzte der Universitätskliniken Genf haben nun gemeinsam mit Forschern aus Nepal ein Handbuch veröffentlicht, ... mehr

Deep Sea Researchers Receive Humboldt Memorial Award for Investigating Biodiversity of Arctic Ocean (26.02.2013)
Dr. Bodil Bluhm from the University of Alaska Fairbanks and deep sea researchers of the Alfred Wegener Institute, Helmholtz Centre for Polar and Marine Research, received the 2012 Alexander von Humboldt Memorial Award, Thursday, 21 February 2013, in Frankfurt am Main.... mehr

Almost 500 New Species Discovered at Senckenberg: Newly Discovered Species 2011-2012 (25.02.2013)
(Before It's News) Jan. 25, 2013 ? In the last two years scientists at the Senckenberg research institutes have discovered and described almost 500 new species.... mehr

Green Radio | Artenvielfalt: Wie Forscher neue Arten entdecken (21.02.2013)
Die Artenvielfalt auf der Erde nimmt ab, ständig sterben Tiere und Pflanzen aus. Wie viele, ist schwer zu sagen, denn es sind bei weitem noch nicht alle der vielen Millionen Arten entdeckt. Aber wie und wo finden Forscher eigentlich neue Arten? Und sind die dann wirklich "neu"?... mehr

Tiefseeforscher erhalten Humboldt-Gedächtnispreis (21.02.2013)
Dr. Bodil Bluhm von der Universität Alaska Fairbanks und Tiefseeforscher des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, erhalten morgen, am Donnerstag, den 21.... mehr

Nueva especie lleva nombre de protesta (19.02.2013)
Científicos de Panamá encontraron hace relativamente poco tiempo una nueva especie de serpiente no venenosa en los bosques de la región, con una escamación única y 21 pulgadas de largo.... mehr

Mit Musik wachsen Pflanzen besser (16.02.2013)
JUGEND FORSCHT Sieger aus Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis (red). Was haben Tunnelbau, 3D-Bilder und Smartphone App gemeinsam? Die Antwort: Die Projekte zu diesen Themen sind unter den Siegern des diesjährigen „Jugend forscht“ Regionalwettbewerbs Rhein-Main West.... mehr

Caught in Tomas Saraceno's Web (15.02.2013)
Last year, MIT established a Center for Art, Science & Technology to integrate arts into its engineering-centered curriculum. As the first artist in residence at the center, MIT picked Tomas Saraceno, whose works resemble strange, epically large science fair projects.... mehr

Vielseitige Symbiosen: Was Flechten können und wozu sie gut sind (12.02.2013)
Vortrag von Prof. Dr. Imke Schmitt... mehr

Vom Klimawandel zum Platanenhain (07.02.2013)
Ausstellungen 2013 – Eine neue Broschüre verschafft einen Überblick über Kultur und Natur im Rhein-Main-Gebiet Die Broschüre ?Museen und Sonderausstellungen 2013? ist in Rat- und Bürgerhäusern und in den teilnehmenden Museen kostenlos erhältlich.... mehr

Científicos nombran nueva especie de serpiente para criticar planes de una mina en Panamá Jeremy Hance, mongabay.com Traducción de Enrique A. Vargas Rivera (06.02.2013)
La nueva serpiente come caracoles de Panamá: Sibon noalamina. Las serpientes no venenosas que comen caracoles usan colores brillantes paraimitar a especies venenosas como defensa.... mehr

Rhein: Eingeschleppte Fische brachten Parasiten mit (06.02.2013)
Im Magen von Grundeln eingewanderter Wurm bedroht nun auch heimische Fische... mehr

Die Spinne im Pool (04.02.2013)
Mitten in Metropolen entdecken Biologen zuvor unbekannte Viecher.... mehr

Fossilien Elefanten Milchzahn vom Strand (02.02.2013)
Bei einer Strandwanderung in Marokko findet der kleine Frankfurter Benjamin Koch einen mindestens 10.000 Jahre alten Elefanten-Milchzahn. Dem Neunjährigen ist sofort klar, dass das ein ganz besonderes Fundstück ist.... mehr

Mongolische Wissenschaftler zu Gast in Görlitz (26.01.2013)
Senckenberg Museum vertieft Austauschprojekte mit der Staatsuniversität in Sachen biologische Vielfalt Görlitz Führende Wissenschaftler der mongolischen Staatsuniversität sind derzeit Gäste bei den Forschungseinrichtungen des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz.... mehr

Newly discovered species in 2011 and 2012 (25.01.2013)
Jan. 25, 2013 — In the last two years scientists at the Senckenberg research institutes have discovered and described almost 500 new species. Taxonomy and scientific collections are among the most important focal points of the Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.... mehr

Frankfurt - Knapp 500 neue Arten - FFH.de (23.01.2013)
Vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Senckenberg-Forscher entdecken in den letzten beiden Jahren knapp 500 neue Arten.... mehr

Klimawandel verringert genetische Vielfalt (23.01.2013)
Neue Übersichtstudie veröffentlicht... mehr

Neandertaler: Schlag auf den Kopf als Narkose (21.01.2013)
Der Neandertaler versuchte sich an der Anwendung von Heilkräutern und als Operateur - auf die rustikale Art.... mehr

Neue Studie: Klimawandel verringert genetische Vielfalt (20.01.2013)
Der Klimawandel hat Auswirkungen auf alle Lebewesen und Ökosysteme, unter anderem bedroht er die genetische Vielfalt innerhalb von Arten. Das ist das Ergebnis einer im Fachjournal Molecular Ecology veröffentlichten Übersichtsstudie.... mehr

2011/12: Alleine Senckenberg-Forscher entdecken knapp 500 neue Arten (20.01.2013)
Frankfurt a. Main (Deutschland) - In den zurückliegenden zwei Jahren, 2011 und 2012, haben alleine die Wissenschaftler der Senckenberg-Forschungsinstitute 489 neue Arten entdeckt und beschrieben.... mehr

Senckenberg: Forscher haben hunderte neue Arten entdeckt (16.01.2013)
Noch nie hat das Forschungsinstitut Senckenberg mehr neue Arten beschrieben als im vergangenen Jahr. "2012 war mit 329 neu entdeckten Arten der bisherige Senckenberg-Spitzenreiter", rechnete Volker Mosbrugger vor.... mehr

"Briese"-Preis für Dr. Lena Menzel: Mit Ruderfußkrebsen zum Erfolg (16.01.2013)
Der Forschungspreis der Reederei Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG ist mit 5000 Euro dotiert. Menzel untersuchte die Vielfalt und die Verbreitung von Ruderfußkrebsen in der Tiefsee.... mehr

Von Inselkrabben und abfärbenden Fröschen (15.01.2013)
Warum diese quietschbunte Riesenkrabbe sich bisher vor dem Menschen verstecken konnte, bleibt ein Rätsel. Doch jetzt ist es damit vorbei: Knapp 500 neue Arten haben die Forscher des Frankfurter Senckenberg Forschungsinstituts entdeckt.... mehr

Tierfotografie von Grzegorz Bobrowicz (13.01.2013)
Görlitz, 13. Januar 2013. Grzegorz Bobrowicz gehört zu den besten polnischen Naturfotografen. Das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz zeigt in seiner neuen Sonderausstellung "Naturgeflüster‘" bis zum 31.... mehr

Dirk Steffens und Schimpansendame Sina (13.01.2013)
... mehr

Baldrian am Stock soll Wildkatzen locken (10.01.2013)
Naturschutz – Die Vorrichtungen zur Überprüfung eines möglichen Tierbestands im Messeler Hügelland werden gesetzt DARMSTADT-DIEBURG. Das Tier ist ein Sympathieträger erster Güte, obwohl kaum einer der an diesem Vormittag im Messeler Hügelland versammelten Menschen es je lebendig vor Augen bekommen... mehr

Dinos sind heiß begehrt (09.01.2013)
Ferienspiele – Auszeit in letzter Ferienwoche mit auswärtigen wie häuslichen Aktivitäten Gegen Winterschlaf und Neujahrsmüdigkeit sollte schon etwas geboten werden.... mehr

Vielbeinige Würmer mit Fühlern: Neue Stummelfüßer-Spezies entdeckt (08.01.2013)
Die kleinen Räuber mit außergewöhnlicher Jagdmethode und samtartigem Aussehen lassen sich nur schwer unterscheiden... mehr

?Noalamina?, la nueva serpiente (08.01.2013)
2013-01-08 ? 12:00:00 AM ? PANAMÁ. Una nueva serpiente se ha convertido en una bandera para la lucha contra el desarrollo minero. Se trata de una especie endémica de Panamá.... mehr

Ice Age - knallhart recherchiert (07.01.2013)
Dienstag, 8. Januar 2013, 5:00 Uhr Kurz vor der Premiere der Show "Ice Age live" ist unser Reporter mit dem Faultier Sid an paläontologischen Orten in Hessen unterwegs. Wenn Sie ihn dort finden, haben Sie die Chance auf Tickets für die Show.... mehr

Säugetier-Fossil entdeckt (07.01.2013)
Frankfurt. In der vergangenen Grabungssaison gab es rund 4400 Funde im Unesco-Welterbe-Grube Messel. Darunter sind ein gut erhaltenes Säugetier-Fossil, ein Schmetterling und mehrere bunt glänzende Käfer.... mehr

Nachhaltigkeit im Senckenberg (07.01.2013)
Frankfurt. Das Exponat "Menschmaschinen kontra Umweltzerstörung" hat den Wettbewerb "Wanted: Deine Idee fürs Museum" der Leibniz-Forschungsmuseen gewonnen.... mehr

Vergessene akademische Archive : Pfeilspitzen auf dem Dachboden (03.01.2013)
In vielen Forschungsinstituten schlummern noch nicht erschlossene Sammlungen. Viele davon sind keineswegs antiquierte Staubfänger. von Manfred Ronzheimer... mehr

Schadstoffe bevorzugt (02.01.2013)
Invasive Arten siedeln sich besonders in belasteten Gewässern an Von Carina Frey Sie haben schon viel überstanden, deshalb sind sie besonders robust: Schnecken, Krebse, Flöhe und Muscheln aus China, dem Schwarzmeer-Raum oder Nordamerika besiedeln deutsche Flüsse. Dabei haben sie eine spezielle Nisc... mehr

Blitzt, wenn sie gerüttelt wird: Alge lässt das Meer blau leuchten (02.01.2013)
Lingulodinium polyedrum heißt die Alge, die blaue Lichtblitze erzeugt, wenn Boote oder Wellen sie in Unruhe versetzen. Dieses Phänomen ist für Forscher Grund genug, den Organismus zur Alge des Jahres 2013 zu wählen.... mehr

Leuchtender Einzeller ist Alge des Jahres 2013 (02.01.2013)
Rätselhafter Dinoflagellat erzeugt nachts blaues Meeresleuchten... mehr

Diese Erkenntnisse wurden 2012 widerlegt (02.01.2013)
Wissenschaftler überprüfen immer wieder als gesichert geltende Fakten. Auch 2012 mussten sie das Bild unserer Welt an der einen oder anderen Ecke verändern. Eine Auswahl der schönsten Korrekturen.... mehr

Ulv vandrede 850 kilometer til Thy (02.01.2013)
Klassisk tysk grundighed giver os nu langt flere informationer om den ulv, der i november blev fundet død i nærheden af Hanstholm i Thy.... mehr

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

16.01.2018 21:51:41


16.01.2018 21:51:24


15.01.2018 12:48:42


https://die-welt-baut-ihr-museum.de