Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2001

Screenshot: Senckenberger Wissenschaftler am Globalen Bericht des Weltbiodiversitätsrates beteiligt, © Senckenberg

Senckenberger Wissenschaftler am Globalen Bericht des Weltbiodiversitätsrates beteiligt (07.05.2019)
Am vergangenen Montag, den 6.5.2019 hat der Weltbiodiversitätsrates (IPBES) der Vereinten Nationen den globalen Bericht zum Zustand der Artenvielfalt vorgestellt. ... mehr

Screenshot: Inventur der Artenvielfalt im Main-Kinzig-Kreis , © Senckenberg

Inventur der Artenvielfalt im Main-Kinzig-Kreis (29.04.2019)
Projektvorstellung für Bürger*innen am 6.5. ... mehr

Screenshot: Elefant überlebt Stegodon, © Senckenberg

Elefant überlebt Stegodon (17.04.2019)
Asiatischer Elefant durch vielseitige Ernährung im Vorteil... mehr

Screenshot: Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung sieht die Rückkehr der Wölfe positiv , © Senckenberg

Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung sieht die Rückkehr der Wölfe positiv (16.04.2019)
Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung hält die Rückkehr der Wölfe für eine gute Sache, berichten Senckenberg-Wissenschaftler*innen aktuell im Fachmagazin 'Biological Conservation'. ... mehr

Screenshot: Mysteriöser Menschenaffe aus Java entlarvt, © Senckenberg

Mysteriöser Menschenaffe aus Java entlarvt (09.04.2019)
Untersuchungen an fossilen Zähnen belegen weitere pleistozäne Menschenaffenart in Südostasien... mehr

Screenshot: Jetzt startet die

Jetzt startet die "Spurensuche Gartenschläfer" (04.04.2019)
BUND, Universität Gießen und Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung starten in die erste Forschungssaison zum rätselhaften Verschwinden der Schlafmaus in Deutschland... mehr

Screenshot: Doppelte Bürde: Landnutzung und Klimawandel verändern Bergökosysteme gemeinsam, © Senckenberg

Doppelte Bürde: Landnutzung und Klimawandel verändern Bergökosysteme gemeinsam (28.03.2019)
Die zunehmende Landnutzung in tropischen Bergregionen führt dazu, dass ihr Artenreichtum schrumpft und sich die Ökosysteme wandeln... mehr

Screenshot: Europas Agrarlandschaften gehen die insektenfressenden Vögel aus, © Senckenberg

Europas Agrarlandschaften gehen die insektenfressenden Vögel aus (27.03.2019)
Die Anzahl an Vögeln, die hauptsächlich Insekten fressen, ist in der Europäischen Union während der letzten 25 Jahre signifikant gesunken... mehr

Screenshot: Schneller Klimawandel macht Muscheln seit 66 Millionen Jahren das Leben schwer, © Senckenberg

Schneller Klimawandel macht Muscheln seit 66 Millionen Jahren das Leben schwer (26.03.2019)
Eine Wissenschaftlerin des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums hat herausgefunden, dass in der Vergangenheit überdurchschnittlich viele Muscheln in Zeiträumen ausstarben, in denen sich das Klima sehr schnell veränderte... mehr

Screenshot: Ausgeflattert: Zwei Drittel weniger Tagfalter, © Senckenberg

Ausgeflattert: Zwei Drittel weniger Tagfalter (19.03.2019)
Wissenschaftler*innen rufen zum Umdenken in der Landwirtschaft auf... mehr

Screenshot: Neandertaler und moderne Mensch hatten ähnliche Speisezettel, © Senckenberg

Neandertaler und moderne Mensch hatten ähnliche Speisezettel (14.03.2019)
Internationale Studie findet mehr gemeinsame Nahrungsvorlieben als angenommen - Rätselhafte Spuren von Kannibalismus... mehr

Screenshot: Typfrage: Vulkan in Stolpen, © Senckenberg

Typfrage: Vulkan in Stolpen (13.03.2019)
Weltweite Typlokalität für Basalt muss neu definiert werden... mehr

Screenshot: Senckenberg und der Wolf, © Senckenberg

Senckenberg und der Wolf (13.03.2019)
In diesem Clip stellen wir die Rolle Senckenbergs in der Wolfsforschung vor.... mehr

Screenshot: Neue exotische Mückenart siedelt sich in Hessen an, © Senckenberg

Neue exotische Mückenart siedelt sich in Hessen an (06.03.2019)
Nach der Asiatischen Tigermücke und der Asiatischen Buschmücke hat sich nun auch eine dritte exotische Mückenart in Hessen angesiedelt. Aedes koreicus habe in Wiesbaden eine Population etabliert, berichten Wissenschaftler*innen der Senckenberg Gesellschaft und der Goethe-Universität im Fachmagazin "Parasitology Research".... mehr

Screenshot: Weltweiter Handel bringt biologische Vielfalt in  Bedrängnis, © Senckenberg

Weltweiter Handel bringt biologische Vielfalt in Bedrängnis (05.03.2019)
Das weltweite Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum hat zwischen 2000 und 2011 eine zunehmende Zahl von Vogelarten an den Rand des Aussterbens gebracht und die in der Vegetation gespeicherte Kohlenstoffmenge verringert, berichten Forschende des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungsze¬ntrums und des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung aktuell in „Nature Ecology and Evolution“.... mehr

Screenshot: Großtierjagd mit Stoßzahnspeeren , © Senckenberg

Großtierjagd mit Stoßzahnspeeren (28.02.2019)
Mammut-Elfenbein als Rohstoff für Jagdwaffen... mehr

Screenshot: Die Spinne aus dem Bambusrohr, © Senckenberg

Die Spinne aus dem Bambusrohr (26.02.2019)
Neue Riesenkrabbenspinnen-Art beschrieben... mehr

Screenshot: Neu entdeckte Schildkrötenart steht kurz vor der Ausrottung, © Senckenberg

Neu entdeckte Schildkrötenart steht kurz vor der Ausrottung (13.02.2019)
Neue Weichschildkröte in Nordvietnam und China entdeckt... mehr

Screenshot: Meerkatzen aus der Nordsee, © Senckenberg

Meerkatzen aus der Nordsee (11.02.2019)
Erstmals fossile Makaken-Funde vom Nordseegrund geborgen... mehr

Screenshot: T. rex: Flexibler Kopf, © Senckenberg

T. rex: Flexibler Kopf (06.02.2019)
Fleischfressender Dinosaurier besaß einzigartigen Schädel... mehr

Screenshot: Älteste Körnerfresser entdeckt, © Senckenberg

Älteste Körnerfresser entdeckt (06.02.2019)
Früheste Verwandte der Sperlingsvögel beschrieben... mehr

Screenshot: FAQ Wolfsmonitoring bei Senckenberg, © Senckenberg

FAQ Wolfsmonitoring bei Senckenberg (01.01.2019)
FAQs zum bundesweiten genetischen Wolfmonitoring bei Senckenberg... mehr

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Dr. Alexandra Donecker
Tel.: 069 7542 1209

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

18.05.2019 11:00:26


17.05.2019 12:30:11


17.05.2019 07:19:59


https://die-welt-baut-ihr-museum.de