Senckenberg LogoSENCKENBERG
world of biodiversity

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

10.07.2012 - Schatzsuche mit Senckenberg

Frankfurt, den 10.07.2012. Anlässlich des Wissenschaftsjahres 2012 „Zukunftsprojekt Erde“ lädt das Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main zu einer 3 bis 4 Kilometer langen GPS-Tour ein. Die Aktion soll die Vielfalt der Nachhaltigkeitsideen und ihre Umsetzung im Alltag veranschaulichen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themenbereiche Mobilität, Wohnen und Konsum.

Ob „GPS-Rallye“, „elektronische Schnitzeljagd“ oder „GPS-Erlebnispfad“ - GPS-Touren gibt es in vielen Formen und Varianten. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie führen Interessierte satellitengestützt mithilfe eines GPS-Empfängers an Orte, an denen es etwas zu entdecken gibt. Die GPS-Tour beinhaltet 8 Stationen, die es zu erkunden gibt. Start ist im Foyer des Senckenberg Naturmuseums.

Teilnehmerinnen
Teilnehmerinnen der GPS-Tour © Senckenberg

„Unsere Tour führt beispielsweise zum Bockenheimer Wochenmarkt und einem wissenschaftlichen Institut, das seinen Mitarbeitern Dienstfahrräder zur Verfügung stellt. Darüber hinaus gibt es mehrere  Stationen zum Nutzen von Begrünungen in Städten und eine interessante Idee zum Thema Recycling, über die ich aber nicht zu viel verraten möchte.“, sagt Willem Warnecke, Referent des Wissenschaftsjahres am Senckenberg Forschungsinstitut. „Wir können bei den Touren zwar nur einzelne Aspekte von Nachhaltigkeit zeigen, geben den Besuchern aber Hinweise, wo sie sich weiter informieren können.“
An den Stationen stehen die Teilnehmer vor der Herausforderung, kleine Rätsel zu lösen, um dem Lösungswort auf die Spur zu kommen und das Ziel mittels Koordinaten zu erreichen. Wer das schafft, hat die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gewinnspiel!

Die Aktion GPS-Touren „Zukunftsprojekt Erde“ läuft in Frankfurt am Main vom 01.07.2012 bis zum 30.07.2012.

GPS
GPS-Gerät © Senckenberg

„Zur Teilnahme benötigt man ein GPS-Gerät oder ein Smartphone mit GPS-Applikation“, erklärt Warnecke. „Falls Sie weder das eine noch das andere haben, ist das aber auch kein Problem: Gerne verleihen wir Ihnen eines unserer zehn Geräte, täglich um 10 und 14 Uhr“. Mitzubringen sind hierzu lediglich ein Pfand von 50 Euro sowie ein Personalausweis oder ein ähnliches Ausweisdokument. PKW-Navigationssysteme sind für die Touren ungeeignet.
Für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit elektronischen Schnitzeljagden haben, bietet Senckenberg ebenfalls um 10 und 14 Uhr kostenlose Einführungen in die GPS-Technik, der Treffpunkt ist im Foyer des Museums, eine Anmeldung ist möglich, aber nicht erforderlich. Die Touren durch den Frankfurter Stadtteil Bockenheim werden anschließend auf eigene Faust absolviert.

„Fortgeschrittene Schatzsucher können die Touren natürlich auch zu anderen Zeiten mit unseren Roadbooks unternehmen, die man sich über unsere Homepage herunterladen kann“, meint Warnecke.

Weiter Informationen erhalten sie unter
www.senckenberg.de/wissenschaftsjahr

Alexandra Donecker
Pressestelle
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Tel. 069- 7542 1561

Ilona Bröhl
PR-Volontärin
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Die Erforschung von Lebensformen in ihrer Vielfalt und ihren Ökosystemen, Klimaforschung und Geologie, die Suche nach vergangenem Leben und letztlich das Verständnis des gesamten Systems Erde-Leben – dafür arbeitet die SENCKENBERG Gesellschaft für Naturforschung. Ausstellungen und Museen sind die Schaufenster der Naturforschung, durch die Senckenberg aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse mit den Menschen teilt und Einblick in vergangene Zeitalter sowie die Vielfalt der Natur vermittelt. Mehr Informationen unter www.senckenberg.de.

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Alexandra Donecker
Tel.: 069 7542-1561
Mobil: 0152-0923 1133

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Email: pressestelle@senckenberg.de

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

18.04.2014 15:20:54


18.04.2014 06:30:54


17.04.2014 16:04:00