Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

18.12.2018 - Görlitzer Naturkundemuseum sucht historische Landschaftsfotografien

(c) Anke Neumeister
Unzählige Fotografien schlummern verborgen
in Schubladen. Um Rückschlüsse auf den
Landschaftswandel ziehen zu können freut sich
das Senckenberg Museum über die Mithilfe
aus der Bevölkerung. 
(c) Anke Neumeister / Senckenberg

Das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz möchte im Rahmen des Projekts museum4punkt0 auf einer Online-Fotoplattform historische Landschaftsfotografien aus privaten Fotobeständen zusammenführen. Die digitale Fotosammlung soll den Wandel der Lebensräume im vergangenen Jahrhundert dokumentieren und für naturwissenschaftliche Fragestellungen zur Verfügung stehen. Dazu benötigt das Museum die Mithilfe engagierter Bürgerinnen und Bürger aus Görlitz und Umgebung, die ihre Fotoschätze in Form  von Einzelbildern, Fotoalben und Dias zur Verfügung stellen. Im Fokus stehen Aufnahmen aus der Zeit vor der digitalen Fotografie.

Eine wichtige Voraussetzung ist die möglichst konkrete Angabe zu Fotograf, Ort und Zeitpunkt der Aufnahmen. Diese Informationen sind von unschätzbarem Wert und sollten erfasst werden, solange die Fotografen oder ihre Freunde und Verwandte sich daran erinnern.

Die ausgewählten Fotografien werden vom Museum fachgerecht und sorgsam digitalisiert. Nach der Bearbeitung (Digitalisierung und Erfassung von wichtigen Bildinformationen) erhalten alle Teilnehmenden ihre Originalfotos sowie ein digitales Bild jeder ausgewählten Aufnahme zurück.

Es eignen sich beispielsweise Fotos von Wäldern, Wiesen, Bergen, Gewässern oder Feldrainen, aber auch Aufnahmen von Parkanlagen, Bauerngärten und dörflichen Strukturen.

Um einen persönlichen Termin für die Abgabe Ihrer Fotos, Alben oder Dias zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Frau Neumeister oder Frau Baber, E-Mail: landschaftsfotos@senckenberg.de, Tel.: 03581 4760 5270.

Mehr Infos unter: www.senckenberg.de/museum4punkt0 oder  www.regiocrowd.com/oberlausitz-ost

Kontakt:
Anke Neumeister, Kristin Baber
„museum4punkt0“
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1, 02826 Görlitz
Tel. 03581 - 4760-5270
landschaftsfotos@senckenberg.de
www.senckenberg.de/museum4punkt0

Pressebilder
Die Veröffentlichung ist im Rahmen dieser Pressemitteilung gestattet.

PRESSEINFORMATION zur Veröffentlichung frei

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

17.01.2019 10:24:17


17.01.2019 09:51:47


17.01.2019 09:51:27


https://die-welt-baut-ihr-museum.de