Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

06.10.2004 - Blinder Passagier

Kurzfrüchtiges Weidenröschen, © Senckenberg
Kurzfrüchtiges Weidenröschen, © Senckenberg

Blinder Passagier

Frankfurt, 6. Oktober 2004 _ Immerhin 160 Zentimeter hoch, mit filigranen Blättern und wenige Millimeter messende, zartrosa Blüten hat sich das Kurzfrüchtige Weidenröschen (Epilobum brachicardum) als Neubürger in Frankfurt angesiedelt. Bei Untersuchungen, die die Arbeitsgruppe Biotopkartierung des Forschungsinstituts Senckenberg auf Brachflächen des Stadtgebiets Frankfurt im Auftrag des Umweltamtes seit 1985 kontinuierlich durchführt, sind die Wissenschaftler in diesem Jahr auf die an sich in Nordamerika beheimatete Pflanze gestoßen.

 

Wenig erstaunlich ist daher, dass die Art häufig auf ehemaligen Militärflächen anzutreffen ist. In Frankfurt liegen die Fundorte beispielsweise auf dem Cargo-City-Gelände am Flughafen (ehemaliges Airbase-Gelände) und an der Straße nach Eschborn oder auf den Industrieflächen des Frankfurter Osthafens.

 

Die Samen des Kurzfrüchtigen Weidenröschens werden   mit dem Wind verbreitet, so dass schnell neue, geeignete Standorte besiedelt werden können. Bereits 1999 wurde die Pflanze von Botanikern im ehemaligen „Camp-Eschborn“, in Wiesbaden und in Darmstadt gefunden. In Rheinland-Pfalz siedelt die Art bereits seit 1991 und gilt dort mittlerweile als eingebürgert.

 

Es war also nur eine Frage der Zeit, wann die Art in Frankfurt Wohnsitz nimmt. – Die Ausbreitung im Stadtgebiet wird mit Spannung zu beobachten sein. Bevorzugt wächst das Weidenröschen auf neuentstandenen Brachflächen und kann dort sogar massenhaft vorkommen, wie z.B. am Frankfurter Flughafen. (dve)

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

15.12.2018 13:40:11


14.12.2018 11:11:18


14.12.2018 08:05:11


https://die-welt-baut-ihr-museum.de