Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

28.10.2010 - 150 Jahre Naturkundemuseum am Marienplatz in Görlitz


Am 26. Oktober vor 150 Jahren wurde das Museum der Naturforschenden Gesellschaft zu Görlitz feierlich eröffnet. Entstanden aus bürgerlichem Engagement, entwickelte sich die Einrichtung zu einem international aktiven Forschungsinstitut mit rund 125 Mitarbeitern. Nach vielfältigen An- und Umbauten in den Jahren 1862 (Anbau Westflügel), 1901/02 (Aufstockung um eine Etage), 1953/54 (Neubau Treppenhaus) und 2000/2003 (Erweiterungsbau im Innenhof, grundlegende Sanierung) präsentiert sich das Gebäude im Zeichen des Schwans, mit dem Wahrzeichen des Naturkundemuseums im Giebel. Nunmehr gehört das Museum zur Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und arbeitet auch weiterhin im Geiste seiner visionären Gründungsväter. So ist das Naturkundemuseum bis heute Hort der Wissenschaft und ihrer Vermittlung - aktuell und modern.

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

17.01.2018 12:55:21


17.01.2018 09:21:21


16.01.2018 21:51:41


https://die-welt-baut-ihr-museum.de