Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

20.01.2011 - Mit der Kamera durch die Görlitzer Heide

Doch die wenigsten Görlitzer sind dort schon gewesen, obwohl sie vielleicht auf dem Wochenmarkt Pilze und Beeren aus den großen Wäldern kaufen. Das riesige Waldgebiet verfügt über ein atemberaubendes Inventar an seltenen Tier- und Pflanzenarten. Ihr vielleicht bester Kenner ist Waldemar Bena aus Zgorzelec. Der versierte Naturfotograf und Buchautor lädt am 28. Januar um 19:30 Uhr ins Humboldthaus  zu einer Fotoreise durch die geheimnisvollen Wälder ein.

Dr. Christian Düker |  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
T +49 (0) 3581 – 47605210  F +49 (0) 3581 – 4760-5219
christian.dueker@senckenberg.de
 

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

19.01.2018 09:50:07


18.01.2018 12:30:27


18.01.2018 08:00:23


https://die-welt-baut-ihr-museum.de