Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

12.07.2011 - Sommerferienakademie zum Thema Wald

 

Was macht eigentlich einen Wald aus, was unterscheidet ihn vom Forst, welche Bäume wachsen bei uns? Diesen Frage wollen die Mitarbeiter des Museums auf den Grund gehen und nehmen mit den Teilnehmern der Sommerakademie gleich das ganze Ökosystem unter die Lupe. Exkursionen auf die Landeskrone und die Untersuchung von Böden und ihren Bewohnern stehen in den mehrtägigen Exkursionen im Mittelpunkt.

Die Teilnehmer lernen die verschiedenen einheimischen Baumarten kennen, nehmen Bodenproben und analysieren diese in den Labors des Naturkundemuseums. Die Ausstellungen und Sammlungen des Museums werden in die Veranstaltung mit einbezogen.

Für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren findet die Sommerakademie bereits am 18. und 19. Juli statt und für Erwachsene vom 20. bis 21. Juli. Die Teilnahme ist kostenlos, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung unter 03581-4760-5211 und .

Hintergrund: Das Internationale Jahr der Wälder wurde  von den Vereinten Nationen ausgerufen, um die Verantwortung des Menschen weltweit ins Blickfeld zu rücken. Senckenberg beteiligt sich daran mit einer Reihe von Veranstaltungen gemeinsam mit dem Konsortium "Deutscher  Naturwissenschaftlicher Forschungssammlungen" (http://www.dnfs.de/seite/kalender).

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

18.01.2018 12:30:27


18.01.2018 08:00:23


17.01.2018 12:55:21


https://die-welt-baut-ihr-museum.de