Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

02.02.2012 - Madagaskar – ins Land der Ahnen und Lemuren

Görlitz. Helmar Mautsch aus Dresden ist Tier- und Naturfotograf. Auf der Insel Madagaskar traf er auf großartige Landschaften, seltene Tiere und bedeutende Kulturen. Über seine Reiseerfahrungen berichtet er in einem Vortrag am 10. Februar um 19:30 Uhr im Humboldtsaal des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz.

Aufgrund einer eigenen erdgeschichtlichen Entwicklung verfügt die Insel vor der Ostküste Afrikas über viele Tier- und Pflanzenarten, die nur dort vorkommen. Der Vortrag stellt die berühmten Halbaffen, Vögel und Reptilien und ihre vielfältigen Lebensräume in den Nationalparks vor und führt zu den Menschen und Kulturen der Gewürzinsel.

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

18.01.2018 12:30:27


18.01.2018 08:00:23


17.01.2018 12:55:21


https://die-welt-baut-ihr-museum.de