Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

24.02.2012 - Ausstellung „Klimawerkstatt“ endet am 4. März

Nur noch wenige Tage bleiben den Besuchern, um den Mechanismen des Klimawandels im Senckenberg Museum auf die Spur zu kommen. Insgesamt 24 interaktive Elemente fordern die Besucher auf, Ihre Kenntnisse zu diesem Thema unter Beweis zu stellen und zu erweitern. Für ein besseres Klima kann jeder selbst aktiv werden — nicht nur im richtigen Leben, sondern auch in der Ausstellung. Der Besucher entscheidet sich an den Exponaten für ein mehr oder weniger umweltfreundliches Verhaften und kann direkt die Auswirkungen seines Handelns beobachten. Die Klimawerkstatt macht sichtbar, wie unser Lebensstil das Klima langfristig beeinflusst und welche Möglichkeiten und innovativen Technologien uns bereits heute für den Klimaschutz zur Verfügung stehen.
Die Ausstellung eignet sich insbesondere für Schüler der 5. bis 12. Klasse.

Foto: Senckenberg
Öffnungszeiten des Museums: Di – So 10:00 – 17:00 Uhr, Sa/So 10:00 – 18:00 Uhr

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

14.12.2018 11:11:18


14.12.2018 08:05:11


13.12.2018 13:45:13


https://die-welt-baut-ihr-museum.de