Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

17.04.2012 - Spinnen-Kino im Museum: Spiderman

DIE SUperhelden sind unter uns

Xenesthis immanis (c) Araneus
Xenesthis immanis (c) Araneus
download (300 KB)

Superhelden haben unglaubliche Fähigkeiten. Sie können fliegen, an Hochhausfassaden hochklettern oder ganze Autos durch die Luft wirbeln. Doch auch außerhalb von Comic, Film und Fernsehen gibt es echte Lebewesen, die von Natur aus über wahre Superkräfte verfügen. Spinnen gehören dazu – und standen daher Pate für die übernatürlichen Kräfte von Spiderman. Am 19. April schwingt der Spinnenmann ab 19 Uhr im ersten Teil der Trilogie über die Leinwand einer besonderen Location. Der Kinofilm wird im Festsaal des Senckenberg Naturmuseums gezeigt – in unmittelbarer Nähe zu den über 40 Vogelspinnen der Sonderausstellung „Faszination Spinnen“.
Bereits ab 18 Uhr öffnet die Ausstellung ihre Pforten für Besucher, die sich die erstaunlichen Achtbeiner genauer ansehen wollen, denen Peter Parker seine Spinnensinne zu verdanken hat. Diplom-Biologin Daniela Szymanski verrät eindrucksvolle Details zu den lebenden Tieren, die in den Terrarien zu sehen sind, sowie wissenswerte Details zum Film. Für Getränke und Snacks hat das Senckenberg-Bistro geöffnet

download PM

Ort: Festsaal
Eintritt Ausstellung + Film an der Abendkasse: 5 Euro. Vorabreservierung nicht möglich

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

26.04.2018 12:41:31


24.04.2018 09:56:55


24.04.2018 09:23:34


https://die-welt-baut-ihr-museum.de