Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

30.07.2012 - Für die kleinen Künstler, Entdecker und Detektive: Ferienprogramm im Senckenberg Görlitz

Görlitz. Papafant und Königspython: Auch für die Kleinen ab sechs Jahren bietet das Senckenberg Museum ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an.

Die Kinder können mit Inspektor Schlafmaus auf Rätseltour durchs Museum gehen, als Tiererfinder kreativ werden oder Momente aus dem Tierleben der Wildnis bestaunen. Das gesamte Programm ist hier abrufbar: http://www.senckenberg.de/files/content/museum/goerlitz/oeffentlichkeitsarbeit_gr/sommerferienprogramm_2012_neu.pdf
Die Veranstaltungen finden für Gruppen ab drei Kindern statt und kosten pro Kind 2,50 €. Sie sollten individuell gebucht werden – zum Beispiel für Kindergeburtstage.

Darüber hinaus können die Kinder Tausendfüßler, Königspython, Gecko und Co. bei Führungen im Lebendtierbereich des Museums aus nächster Nähe erleben und sogar streicheln. 45 Minuten Führung kosten 10 € zzgl. Eintritt. Besonderes Highlight ist die kostenlose öffentliche Schaufütterung am 2.8.2012 von 16 bis 17 Uhr.

Kontakt/ Anmeldung
Petra Vaßmers
Museumspädagogik Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Tel.: 03581 - 47605211
petra.vassmers@senckenberg.de

Dr. Christian Düker
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Tel.: 03581 - 47605210
christian.dueker@senckenberg.de

Annemarie Horn
Volontärin PR Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Tel.: 03581 - 47605210
annemarie.horn@senckenberg.de

Die Erforschung von Lebensformen in ihrer Vielfalt und ihren Ökosystemen, Klimaforschung und Geologie, die Suche nach vergangenem Leben und letztlich das Verständnis des gesamten Systems Erde-Leben – dafür arbeitet die SENCKENBERG Gesellschaft für Naturforschung. Ausstellungen und Museen sind die Schaufenster der Naturforschung, durch die Senckenberg aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse mit den Menschen teilt und Einblick in vergangene Zeitalter sowie die Vielfalt der Natur vermittelt. Mehr Informationen unter www.senckenberg.de.

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

18.07.2018 12:03:11


18.07.2018 07:35:05


17.07.2018 12:25:08


https://die-welt-baut-ihr-museum.de