Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

07.05.2013 - Naturexkursionen in den Frühling

Das Senckenberg Museum und die Naturforschende Gesellschaft der Oberlausitz veranstalten vier gemeinsame Frühlingsexkursionen in die Görlitzer Umgebung. Pflanzen, Vögel, aber auch Bodentiere und fossile Hölzer stehen im Mittelpunkt der kostenlosen Veranstaltungen. Für die erste Führung wird um eine Voranmeldung gebeten.
Am 11. Mai geht es um Pflanzen, Spinnen und Schnecken in der Hohen Dubrau und am 15. Mai lädt der bekannte Ornithologe Markus Ritz zur Vogelbeobachtung an den Berzdorfer See ein. Vielleicht lässt sich sogar das Blaukehlchen erspähen. Zurück in die Eiszeit geht es mit den Museumsgeologen am 25. Mai bei einer Begehung der Kiesgrube Hagenwerder, wo Jahrtausende alte Flussgerölle und Mooreichen untersucht werden. Den Schlusspunkt setzt eine pflanzenkundliche Führung am ehemaligen Volksbad in Görlitz Weinhübel mit der Botanikerin Petra Gebauer am 5. Juni.


Exkursionen
Die Anfahrt zu den Exkursionszielen ist mit privaten Fahrzeugen vorgesehen.
Bei Bedarf bitte vorher Fahrgemeinschaften absprechen.


Sonnabend | 11. Mai 2013 | Dipl.-Biol. Petra Gebauer (Botanik), Dr. Heike
Reise (Malakologie) und Dr. Birgit Balkenhol (Arachnologie)/SMNG
Frühling in der Hohen Dubrau
Eine Exkursion im Rahmen der Sächsischen Frühlingsspaziergänge
Treffpunkt: 9:30 Uhr Görlitz, Humboldthaus, Platz des 17. Juni 2,
Ende gegen 13:00 Uhr
Bitte für diese Veranstaltung anmelden:
petra.vassmers@senckenberg.de oder +49 (0) 35 81 47 60 – 5211

Mittwoch 15.5.2013 | | Dr. Markus Ritz/NfGOl
Vogelbeobachtung am Berzdorfer See
Treffpunkt: 16:30 Uhr Parkplatz am Ortsende von Klein Neundorf

Sonnabend | 25. Mai 2013 | Dr. Olaf Tietz/SMNG
Geologische Exkursion in die Kiesgrube Hagenwerder
Treffpunkt: 9:30 Uhr am Parkplatz Freibad Hagenwerder (Haltestelle
der Stadtbuslinie E von Rauschwalde-Weinhübel-Tauchritz), Bitte
festes Schuhwerk, Hammer und eventuell eine Holzsäge mitbringen,
Ende gegen 13:00 Uhr.

Mittwoch | 5.6.2013 | Dipl.-Biol. Petra Gebauer/NfGOl
Botanische Exkursion am ehemaligen Volksbad Görlitz-Weinhübel
Treffpunkt: 16:30 Uhr Parkplatz Nähe Sportplatz am Weg zum Volksbad

 

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

19.01.2018 09:50:07


18.01.2018 12:30:27


18.01.2018 08:00:23


https://die-welt-baut-ihr-museum.de