Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

20.05.2014 - Mit Senckenberg Görlitz zu „magischen Orten“

In einer Woche in den Regenwald, auf eine Kakaoplantage, zu den Entdeckern der Elektrizität, ins Weltall und zum Teufel im Granitgebirge - Senckenberg macht’s möglich, gemeinsam mit vielen regionalen Partnern.

Unter dem Motto „Magische Orte“ besuchen die Kinder in den Sommerferien verschiedene Einrichtungen in der Stadt und unternehmen Exkursionen in Görlitz und Umgebung. Die Akademie erstreckt sich über fünf Tage und wird zweimal im August (4.-8./25.-29.) angeboten. Sie richtet sich an Kinder zwischen 9 und 13 Jahren und kostet 65 €. Das Programm kann unter www.senckenberg.de/paedagogik-gr herunter geladen werden.

Den Auftakt macht ein Regenwaldtag im Naturkundemuseum mit zauberhaften Dschungelkreaturen und den Schokoladenseiten der Tropen. Der zweite Tag widmet sich im Kulturhistorischen Museum den geheimnisvollen Anfängen der Elektrizitätsforschung, gefolgt von einer gruseligen Scharfrichterführung. Dann geht es auf die Spuren des Berggeistes Rübezahl ins Schlesische Museum, wo die Kinder auf einen echten Zauberkünstler treffen. Im Anschluss zeigt Architekt Frank Vater, wo in der Altstadt erstaunliche Tiere wohnen. Am vorletzten Tag lernen die Kinder im Waidhaus wie man „blau macht“ und erstellen eine eigene Sternkarte in der Sternwarte. Den Abschluss bildet eine Fahrradexkursion zum Teufelsstein in die Königshainer Berge.

Partner der Sommerferienakademie sind das Schlesische und das Kulturhistorische Museum  zu Görlitz, die Görlitzer Sternfreunde e.V., der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund, die Deutsche Stiftung Denkmalschutz - Denkmal Akademie Görlitz und der Förderverein Stadt Görlitz-Zgorzelec e.V.

Informationen und Anmeldung: petra.vassmers@senckenberg.de,
oder telefonisch unter: + 49 (0) 35 81 47 60 - 5211
www.senckenberg.de/paedagogik-gr

 

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

26.04.2018 12:41:31


24.04.2018 09:56:55


24.04.2018 09:23:34


https://die-welt-baut-ihr-museum.de