Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

08.10.2015 - Auf dem Boden geblieben! - Senckenberg Görlitz lädt zum bunten Familienfest ein

Beim diesjährigen Museumsfest, am letzten Samstag in den Herbstferien, dreht sich im Naturkundemuseum Görlitz von 18:00 bis 22:00 Uhr anlässlich des UN-Jahrs des Bodens alles um das Leben unter unseren Füßen.

Bei einem bunten Programm kann man den kleinen Krabbeltieren näher kommen, indem man sie wie ein Bodenforscher aus Bodenproben heraussucht und anschließend unter dem Mikroskop identifiziert. Gruselig wird es bei den großen tropischen Spinnen, Tausendfüßern und Skorpionen und im Vivarium des Museum kann man den Grillen beim Ringen zusehen. Einer der Höhepunkte sind die Puppenspielvorstellungen der Umweltbühne Chemnitz um 18:30 und 19:30 Uhr für Kinder ab 3 Jahren sowie die Aufführung des Sansula Duos mit Klängen des kleinen Sansula-Instruments. Außerdem können sich Kinder schminken lassen, basteln und abenteuerlichen Geschichten lauschen. Kulinarisch kommt man bei einem live gerösteten Kaffee in der Kaffeeausstellung und einem kleinen Imbiss auf seine Kosten. Musikalisch umrahmt wird der Abend vom Steffen-Peschel-Trio.

Karten sind zum regulären Museumseintritt von 3 Euro, für Kinder unter 16 Jahre von 1 Euro, an der Abendkasse erhältlich.

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

16.07.2018 09:05:07


15.07.2018 08:15:08


14.07.2018 09:25:07


https://die-welt-baut-ihr-museum.de