Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

03.12.2015 - Von Reisen in ferne Länder

Winterprogramm des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz erschienen

In der kalten Jahreszeit kann man sich vom Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz von Dezember bis Februar auf Reisen in ferne Länder mitnehmen lassen, jeden-falls in bildgewaltigen Vorträgen beispielsweise über Norwegen, Nepal, Venezuela oder Transsilvanien.

Am 10. Dezember berichtet Museumsmitarbeiter Andrzej Paczos in der Nachmittagsreihe um 15:00 Uhr von seiner Wanderung im Himalaya, von heiligen Orten und aben-teuerlichen Begegnungen.

Einen Tag später geht die Reise weiter südlich nach Sri Lanka. Das so genannte „Reich der roten Lotosblüte“ ist eine Insel voller beeindruckender Natur- und Kulturland-schaften. Hier stehen viele Regionen als Nationalparks unter Schutz. Der Görlitzer Geograph Michael Winter bereiste knapp 3 Wochen mit seiner Familie dieses faszinie-rende tropische Land. Unterwegs waren sie nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Unterkunft fanden sie bei einheimischen Familien abseits der touristischen Zentren. Die Bildpräsentation findet am 11. Dezember, 19:30 Uhr im Humboldthaus statt.

Weitere Infos zu den rund 30 Veranstaltungen, einschließlich der alljährlichen Winterexkursion, sind im neuen Programmheft des Görlitzer Naturkundemuseums nachzulesen. Es ist an der Museumskasse am Marienplatz erhältlich oder zu finden hier.

Kontakt:
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1
02826 Görlitz
Email: post-gr@senckenberg.de
Tel.: 03581-47605210

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

24.04.2018 09:56:55


24.04.2018 09:23:34


23.04.2018 13:52:53


https://die-welt-baut-ihr-museum.de