Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

22.01.2016 - Großeltern-Enkel-Tag am 24. Januar in drei Görlitzer Museen

Das Schlesische Museum, das Senckenberg Museum für Naturkunde und das Kulturhistorische Museum in Görlitz laden am Sonntag, dem 24. Januar 2015, erneut zum Großeltern-Enkel-Tag ein. Zusammen mit ihren Enkelkindern (unter 16 Jahren) erhalten Großeltern freien Eintritt zum Besuch der Museen. Der seit 2012 jährlich stattfindende Museumstag findet inzwischen großen Zuspruch. Die drei Häuser greifen damit einen Brauch aus Polen auf, wo im Januar der Tag der Oma und der Tag des Opas begangen werden.

Die Museen bieten die Gelegenheit, auch ihre Sonderausstellungen zu erkunden. Im Senckenberg Museum sind die Ausstellungen "Schweben.Leben - Belebte Wassertropfen" und die kurz zuvor eröffnete Schau "Senckenbergs verborgene Schätze" zu sehen. Im Barockhaus Neißstraße 30 kann das Puppenhaus des Herrn Kurt-Franken bewundert werden. Im Kaisertrutz wird „Markus Draper: Inge zu Fuß zur Arbeit“ gezeigt.

Das Schlesische Museum lädt in die Ausstellung „Die große Not. Erinnerung an das Kriegsende 1945 und den Neubeginn in Görlitz und Zgorzelec“ ein. Um 14 Uhr findet eine Führung mit Kuratorin Dr. Martina Pietsch statt. Um 15 Uhr tritt im Museum das Nachwuchsblasorchester der Görlitzer Musikschule „Johann Adam Hiller“ auf.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Öffnungszeiten der Museen:

Senckenberg Museum für Naturkunde       Schlesisches Museum zu Görlitz           Kulturhistorisches Museum
Am Museum 1 / Marienplatz                          Schönhof, Brüderstraße 8                        Kaisertrutz, Platz des 17. Juni 1
geöffnet 10:00 – 18:00 Uhr                            geöffnet 10:00 – 16:00 Uhr                      Barockhaus Neißstraße 30
                                                                                                                                                   geöffnet 10:00 – 16:00 Uhr


                                                

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

21.09.2018 09:20:11


20.09.2018 15:09:28


20.09.2018 15:07:43


https://die-welt-baut-ihr-museum.de